1. Bundesliga 16/17
| 14.14 Uhr

Bayern München
Robben startet Aufbautraining - Alaba mit Ausdauerübung

Fotos: Robben muss gegen Gladbach verletzt vom Platz
Fotos: Robben muss gegen Gladbach verletzt vom Platz FOTO: dpa, geb hak
München. Arjen Robben hat gut drei Wochen nach seinem Bauchmuskelriss das Aufbautraining aufgenommen.

Während sich die Mannschaft des FC Bayern München am Dienstag auf das Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim FC Porto einstimmte, arbeitete der Niederländer in München erst hochintensiv auf dem Fahrradergometer und absolvierte anschließend auf dem Laufband noch eine lockere Einheit.

Zwei Wochen nach seinem beim österreichischen Nationalteam erlittenen Innenbandriss im linken Knie startete David Alaba ein leichtes Ausdauertraining. Franck Ribery, Medhi Benatia und Javi Martínez absolvierten ebenfalls ein Programm an der Säbener Straße. Bastian Schweinsteiger, der erkrankt auf das Spiel in Portugal verzichten muss, soll Ende der Woche wieder zurück sein.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Arjen Robben startet Aufbautraining


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.