1. Bundesliga 16/17
| 16.55 Uhr

Nach Adduktorenverletzung
Boateng kehrt ins Mannschaftstraining zurück

Fotos: Jerome Boateng – Berliner, Abwehrchef, Weltmeister
Fotos: Jerome Boateng – Berliner, Abwehrchef, Weltmeister FOTO: dpa, hak nic
München. Nationalspieler Jerome Boateng nähert sich seinem Comeback bei Bayern München. Am Montag trainierte der seit Ende Januar verletzte Weltmeister erstmals wieder mit der Mannschaft.

Trainer Pep Guardiola sagte allerdings, er könne nicht vorhersagen, ob Boateng in den Halbfinal-Spielen der Champions League gegen Atlético Madrid (27. April und 3. Mai) zur Verfügung stehen werde.

"Ich treffe meine Entscheidungen nach dem, was ich sehe", sagte Guardiola, "er war drei Monate verletzt. Er braucht Kondition". Boateng hatte sich am 25. Januar beim Rückrundenauftakt beim Hamburger SV (2:1) einen Muskelriss im Adduktorenbereich zugezogen.

Die positiven Nachrichten von Boateng werden auch Joachim Löw erfreuen. Der Bundestrainer plant mit dem Innenverteidiger fest für die Europameisterschaft (10. Juni bis 10. Juli) in Frankreich

(sid/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Jerome Boateng steht vor Rückkehr ins Mannschaftstraining


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.