1. Bundesliga 17/18
| 16.57 Uhr

Ex-Bayern-Keeper Butt
"Heynckes gibt jedem das Gefühl, gebraucht zu werden"

FC Bayern München: Jörg Butt - "Heynckes gibt jedem das Gefühl, gebraucht zu werden"
Jörg Butt im Bayern-Trikot. FOTO: dpa, Andreas Gebert
Düsseldorf. Für Ex-Nationaltorhüter Jörg Butt ist Jupp Heynckes der richtige Trainer zum richtigen Zeitpunkt beim FC Bayern München. "Fußball spielen können sie alle. Es kommt darauf an, die Spieler emotional mitzunehmen. Und das versteht Jupp Heynckes sehr gut", sagte der 43-Jährige unserer Redaktion.

Butt stand 2009 im Tor des FC Bayern, als Heynckes in den letzten fünf Saisonspielen die Qualifikation für die Champions League rettete. "Jeder hatte das Gefühl, dass er gebraucht wird und wichtig ist. Bei 20 Nationalspielern hat jeder den Anspruch, zu spielen. Es braucht ein gutes Händchen, alle bei Laune zu halten. Und dieses Händchen hat er", sagte Butt.

"Heynckes hat durch seine Ausstrahlung, seine Art und seine einfachen Ansprachen Ruhe reingebracht." Butt führt heute eine Firma für Auffahrrampen in Norddeutschland.

 

(erer)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Jörg Butt - "Heynckes gibt jedem das Gefühl, gebraucht zu werden"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.