1. Bundesliga 16/17
| 22.58 Uhr

Verwaltungsbeirat Helmut Markwort packt aus
Die Bayern wollten Klopp als Heynckes-Nachfolger

FC Bayern München: Jürgen Klopp war als Nachfolger von Jupp Heynckes ein Thema
Die Bayern hatten Jürgen Klopp für die Saison 2013/14 auf dem Zettel, holten dann aber Pep Guardiola. FOTO: dpa, lmb nic pkw_A nic
Köln. Bei der Suche nach einem Nachfolger für Jupp Heynckes als Cheftrainer von Bayern München für die Saison 2013/14 hat die Klubführung auch eine Verpflichtung von Jürgen Klopp erwogen.

"Also es ist so, dass er ganz ernsthaft im Rennen war", sagte Helmut Markwort, Verwaltungsbeirat des Rekordmeisters, am Sonntag in einem Radiointerview mit "WDR 2".

Als er noch im Aufsichtsrat bei Bayern München war, sei die Frage gewesen: Pep Guardiola oder Klopp. "Und da hat mich der Uli Hoeneß angerufen und gesagt: 'Wir haben uns für Guardiola entschieden, ich rufe jetzt den Klopp an und sage ihm ab'. Also der wäre wohlgelitten gewesen", berichtete Markwort zwei Tage vor dem Pokal-Halbfinale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund.

Dass der scheidende BVB-Trainer wieder einmal ein Thema für die Münchner werden könnte, hält er nach einem möglichen Wechsel von Klopp ins Ausland langfristig für denkbar. "Irgendwann wird er vielleicht nach Deutschland zurückkommen und dann natürlich zu Bayern", meinte Markwort.

Damit ist sicher, dass die Bayern bereits zweimal kurz vor einer Verpflichtung von Klopp als Trainer standen. Hoeneß hatte schon 2011 verraten, dass sich der FC Bayern 2008 mit Jürgen Klopp schon einig war, ehe der Rekordmeister dann doch Jürgen Klinsmann holte. "Ich ließ mich davon überzeugen, dass wir das Abenteuer Klinsmann probieren sollten. Davor hatte ich schon eine mündliche Absprache mit Klopp. Ich bat ihn dann, mich davon zu entbinden, als wir die Idee mit Klinsmann hatten. Dass das ein großer Fehler war, wissen wir nicht erst seit heute", sagte der frühere Bayern-Präsident in der "Süddeutschen Zeitung".

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Jürgen Klopp war als Nachfolger von Jupp Heynckes ein Thema


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.