1. Bundesliga 16/17
| 15.04 Uhr

Bayern München
Coman nicht schwer verletzt - Einsatz in Bremen aber fraglich

Das ist Kingsley Coman
Das ist Kingsley Coman FOTO: afp, hm/pr
München. Bayern Münchens Profi Kingsley Coman hat sich bei seinem Einsatz für die französische U21-Nationalmannschaft nicht schwerer verletzt.

Wie der deutsche Meister am Dienstag bekanntgab, leide der 19 Jahre alte Flügelspieler lediglich an leichten Problemen in der Oberschenkelmuskulatur. Er werde in München behandelt. Ob Coman für die Partie in der Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr) bei Werder Bremen wieder fit werde, sei aber ungewiss, hieß es.

Gegen das Team von der Weser muss Trainer Pep Guardiola in der Offensive schon auf Mario Götze und den langzeitverletzten Franck Ribéry verzichten. Arjen Robben war nach seiner Adduktorenblessur zuletzt ins Teamtraining eingestiegen und hatte sein Comeback geben.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Kingsley Coman nicht schwer verletzt, für Bremen aber fraglich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.