1. Bundesliga 17/18
| 15.40 Uhr

FC Bayern München
Götze im Lauftraining - Robben will sich Zeit lassen

Porträt: Arjen Robben – Bayern-Star, Vize-Weltmeister, Triple-Sieger
Porträt: Arjen Robben – Bayern-Star, Vize-Weltmeister, Triple-Sieger FOTO: dapd, Paul White
München. Mario Götze arbeitet an seiner Rückkehr ins Team des FC Bayern München. Drei Tage vor dem Champions-League-Spiel bei Olympiakos Piräus absolvierte der Nationalspieler vor dem Training der Teamkollegen eine lockere Laufeinheit.

Aller Voraussicht nach werde er gegen die Griechen zur Verfügung stehen, teilte der Fußball-Rekordmeister am Sonntag mit. Das Heimspiel gegen den FC Augsburg (2:1) hatte Götze am Samstag wegen leichter muskulärer Probleme verpasst.

Auf dem Weg zum Comeback will sich der verletzte Arjen Robben Zeit lassen. Der Niederländer fällt derzeit wegen einer Adduktorenverletzung aus. "Es ist nicht schön, aber da muss man durch. Es gibt keinen Zeitplan. Ich werde kein Risiko eingehen. Wenn ich zurückkomme, ist mein Ziel, bis zum Saisonende dabei zu bleiben", sagte Robben auf der Internetseite des Vereins.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Mario Götze im Lauftraining - Arjen Robben fällt aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.