1. Bundesliga 16/17
| 11.43 Uhr

Deutscher WM-Held
Götze versucht sich als Baseballer

FC Bayern München: Mario Götze versucht sich als Baseballer
Mario Götze hat bei den Los Angeles Dodgers den ersten Pitch ausgeführt. FOTO: dpa, zeus nic
Los Angeles. Mario Götze hat sich als Baseballer versucht. Zwar nur für einen Wurf, dafür aber in der berühmten Major League Baseball in den USA.

Der deutsche Weltmeister und Schütze des Siegtores vor einem Jahr im Finale gegen Argentinien durfte den sogenannten First Pitch in der Partie der Los Angeles Dodgers gegen die New York Mets machen.

Was für ein Erlebnis! Baseball Los Angeles Dodgers. Danke für den tollen Empfang.//What an incredible experience. Thanks for the warm welcome! ⚾️

Posted by Mario Götze on  Freitag, 3. Juli 2015

"Was für ein Erlebnis!", schrieb Götze danach auf seiner Facebook-Seite. "Kann mich verbessern", meinte der Bayern-Profi bei Twitter zu seinem Eröffnungswurf, den er etwas hoch angesetzt hatte.

Die Dodgers twitterten ein Bild des Fußballers und schrieben "Mario Götze ist in the building" dazu.

Götze hatte die deutsche Nationalmannschaft bei der WM im vergangenen Jahr in der Verlängerung gegen Argentinien zum WM-Titel geschossen. Der Nationalspieler hat wegen der Länderspielreise im Juni noch bis zum 11. Juli Urlaub, dann steigt er wieder ins Training beim Rekordmeister ein. Gemeinsam mit seiner Freundin Ann-Kathrin Brömmel ist er derzeit in den USA.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Mario Götze versucht sich als Baseballer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.