1. Bundesliga 16/17
| 15.46 Uhr

Kaderplanung bei den Bayern
Sammer glaubt an Lewandowski-Verbleib und äußert sich zu Ibrahimovic

Fotos: Double-Gewinner und Torschützenkönig
Fotos: Double-Gewinner und Torschützenkönig FOTO: dpa, hak
München. Sportvorstand Matthias Sammer vom deutschen Meister Bayern München gibt sich zuversichtlich, dass Torjäger Robert Lewandowski auch in Zukunft für die Bayern auf Torejagd geht.

"Ich bin grundsätzlich optimistisch, weil der FC Bayern natürlich eine gute Option ist. Wir sollten ganz entspannt mit dem Thema umgehen. Meines Wissens nach ist noch keine Entscheidung gefallen", sagte der Europameister von 1996 bei Sky. Zuletzt hatte es Medienberichte gegeben, dass die Bayern den Kontrakt mit dem Ex-Dortmunder vorzeitig bis 2021 verlängern werden.

Sammer äußerte sich außerdem zu möglichen Transfers und über Schwedens Superstar Zlatan Ibrahimovic: "Wir sind jetzt in dieser Phase in unseren Gedankengängen relativ passiv. Von der Logik her würde das bedeuten, dass man noch einen zusätzlichen Mittelstürmer hätte. Wir sind insgesamt super aufgestellt. Dazu wollen wir mittelfristig auch unseren Kader verjüngen. Dementsprechend würde das alles nicht so passen. Aber im Fußball soll man nie etwas ausschießen. Ich habe den Namen bei uns noch nie gehört und ich kann mir das auch überhaupt nicht vorstellen."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Sammer in Sachen Robert Lewandowski zuversichtlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.