1. Bundesliga 16/17
| 14.30 Uhr

Erste Bilder aufgetaucht
Sieht so das neue Bayern-Trikot aus?

FC Bayern München: Sieht so das Heimtrikot für die Saison 2016/17 aus?
Dieses Bild soll das neue Heimtrikot der Bayern zeigen. FOTO: Screenshot footyheadlines.com
Düsseldorf. Der FC Bayern setzt bei seinen Heimtrikots in der kommenden Saison 2016/17 offenbar auf ein traditionelles Rot-Weiß. Erste Bilder des neuen Outfits sind im Internet aufgetaucht. Sie erinnern stark an die Trikots, die der deutsche Rekordmeister bei seinem Champions-League-Triumph 2001 trug.

Die Seite footyheadlines.com, die in der Vergangenheit mit ihren geleakten Trikots meistens richtig lag, veröffentlichte Bilder des angeblich neuen Heimtrikots. Das Trikot von Adidas ist hellrot, mit einem weißen Rundkragen, weiß abgesetzten Ärmeln und drei weißen Streifen an der Seite. Zudem hat der Entwurf feine, dunkle Querstreifen. Ungewöhnlich für die Bayern: Die Spieler sollen zu rotem Trikot und roten Stutzen angeblich weiße Hosen tragen.

In der aktuellen Saison laufen die Bayern ganz in Rot auf. Im Vergleich dazu wirkt das neue Trikot deutlich heller. Durch den weißen Kragen erinnert es an das Shirt, das die Bayern in der Saison 2000/01 trugen, als sie die Champions League gewannen.

Das dürfte kein Zufall sein. Denn damals fand das Finale in Mailand statt – genau wie in diesem Jahr. Sollten das Team von Pep Guardiola das Endspiel der Königklasse, das am 28. Mai steigt, erreichen, dürften die Bayern dann schon mit dem neuen Trikot auflaufen. So wie beispielsweise schon beim Finale 2013 gegen Borussia Dortmund. Offiziell vorgestellt wird es im Mai.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München: Sieht so das Heimtrikot für die Saison 2016/17 aus?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.