1. Bundesliga 16/17
| 18.35 Uhr

Französischer Youngster
Bayern-Pech geht weiter: Coman verletzt sich bei U21

Das ist Kingsley Coman
Das ist Kingsley Coman FOTO: afp, hm/pr
Aberdeen. Dem FC Bayern München droht ein Ausfall von Kingsley Coman. Der französische Profi wurde am Samstag beim 2:1-Sieg im U21-EM-Qualifikationsspiel in Schottland bereits nach 23 Minuten ausgewechselt.

Der deutsche Rekordmeister twitterte, Neuzugang Coman habe sich "offenbar" eine Oberschenkelverletzung zugezogen. Weitere Details waren zunächst nicht bekannt.

Die Münchner spielen am kommenden Samstag in der Bundesliga bei Werder Bremen und müssen bereits auf Mario Götze verzichten. Für den Weltmeister ist die Hinrunde wegen eines Muskelsehnenausrisses im Adduktorenbereich voraussichtlich beendet.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Bayern München weiter im Pech: Kingsley Coman verletzt sich bei U21


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.