1. Bundesliga 16/17
| 18.27 Uhr

Franzose wieder fit
Ribéry steht gegen Augsburg im Kader des FC Bayern

Fotos: Ribery gibt nach zehn Monaten Comeback und trifft
Fotos: Ribery gibt nach zehn Monaten Comeback und trifft FOTO: dpa, gki fdt
Superstar Franck Ribéry (32) steht am Sonntag (17.30 Uhr/Live-Ticker) im bayerischen Derby beim FC Augsburg wieder im Kader des deutschen Meisters Bayern München. Dies gaben die Bayern am Samstagabend via Twitter bekannt.

Der französische Ex-Nationalspieler hatte sich Anfang Dezember vergangenen Jahres einen Muskelbündelriss zugezogen.

Unter der Woche im DFB-Pokal beim Zweitligisten VfL Bochum hatte Trainer Pep Guardiola noch auf Ribéry verzichtet und diesen ebenso wie WM-Held Mario Götze in München trainieren lassen. Auch Götze befindet sich nach längerer Verletzungspause auf dem Weg zurück in den Bayern-Kader.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Franck Ribéry steht gegen Augsburg im Kader des FC Bayern München


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.