1. Bundesliga 16/17
| 11.26 Uhr

Imposanter Sieg gegen Porto
Rummenigge: "Es ist ein Traum!"

Halbfinaleinzug des FC Bayern München - Pressestimmen
Halbfinaleinzug des FC Bayern München - Pressestimmen FOTO: qvist /Shutterstock.com/Retusche RPO
Karl-Heinz Rummenigge hat beim 6:1 seines FC Bayern gegen den FC Porto die Leidenschaft seiner Mannschaft imponiert. Zum Rücktritt von Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt sagt er: "Er hat diese Entscheidung gefällt, dabei sollten wir es belassen."

Herr Rummenigge, 6:1 gegen Porto. Wie bewerten Sie diesen grandiosen Auftritt?

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandsvorsitzender des FC Bayern) "Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht, fantastisch. Die Mannschaft ist zu Großem in der Lage. Mann kann der Mannschaft nur ein großes Kompliment machen. Das sind magische Nächte, das sind die Spiele für die die Mannschaft lebt. Wir hatten sieben, acht Spieler nicht dabei. Mit welcher Leidenschaft die Mannschaft aufgetreten ist, war unglaublich. Durch das 1:0 ist ein gewisser Fluss ins Spiel gekommen, dann hat sich die Mannschaft in einen Rausch gespielt."

Wie wichtig war das Weiterkommen für den Verein?

Rummenigge Wir sind auch ein bisschen verwöhnt gewesen: 2010 Finale, 2012 Finale, 2013 gewonnen, letztes Jahr Halbfinale. Wenn wir jetzt im Viertelfinale ausgeschieden wären, wäre eine gewisse Enttäuschung da gewesen. Deshalb sind wir froh, dass wir wieder das Halbfinale erreicht haben. Die Mannschaft ist glücklich, in der Kabine herrschte eine tolle Stimmung. Das haben sich die Burschen auch verdient. Sie haben über die gesamte Spielzeit Unglaubliches geleistet.

Hat Trainer Pep Guardiola auch Sie mit seiner Taktik überrascht?

Rummenigge Es ist bekannt, dass ich totales Vertrauen zu diesem Mann habe. Ich bin froh und glücklich darüber, dass wir so einen ausgefuchsten Trainer an der Linie haben, der uns solche Abende beschert. Er hat etwas Außergewöhnliches. Ich glaube, viele haben vor dem Spiel damit gerechnet, dass wir rausfliegen. Und dann gewinnen wir in dieser Art und Weise 6:1. Das ist einer dieser Abende, an denen du nach Hause gehst und sagst: Es ist ein Traum!

Am Freitag findet die Auslosung statt. Was erwarten Sie im Halbfinale?

Rummenigge Was jetzt kommt, wird noch einmal schwerer. Wunschgegner gibt es nicht, aber wir sind auch nicht das Wunschlos. Jetzt warten wir mal ab.

Wie haben Sie den Auftritt von Thiago gesehen?

Rummenigge Es ist Weltklasse, was er darstellt. Er hat unglaubliche Talente und ist wichtig für die Mannschaft. Er ist ein Spieler, der Spiele entscheiden kann. Er bringt noch einmal einen Schuss mehr Qualität rein.

Es hat nach dem Hinspiel große Aufregung um den Rücktritt von Vereinsarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfarth gegeben. Angeblich haben Sie ihm eine Mitschuld an der Niederlage gegeben. Was ist in der Kabine in Porto vorgefallen?

Rummenigge Ich kann dazu nur eins sagen: Es gibt ein Arztgeheimnis, es gibt aber auch ein Kabinengeheimnis. Ich möchte das auch in der Kabine belassen. Das haben wir immer so gehandhabt.

Wie geht es in dieser Angelegenheit weiter?

Rummenigge Ich habe mit ihm am Dienstag telefoniert. Wir sind auf einer vernünftigen Basis. Er wird immer ein Teil der FC-Bayern-Familie und eine bedeutende Persönlichkeit bleiben. Wir haben sowohl fachlich als auch menschlich eine hohe Wertschätzung.

Ist eine Rückkehr möglich?

Rummenigge Er hat diese Entscheidung gefällt, dabei sollten wir es belassen. Er hat für uns Großartiges geleistet.

Aufgezeichnet in der Mixed Zone.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karl-Heinz Rummenigge: "Es ist ein Traum!"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.