1. Bundesliga 16/17
| 09.34 Uhr

Nachfolger von Guardiola
Toni hält Ancelotti für den "perfekten Trainer" für die Bayern

Fotos: Carlo Ancelotti – alle Titel des Erfolgs-Trainers
Fotos: Carlo Ancelotti – alle Titel des Erfolgs-Trainers FOTO: ap
München . Luca Toni prophezeit seinem früheren Klub Bayern München auch unter Carlo Ancelotti große Erfolge. Der Coach, der im Sommer Pep Guardiola ablösen wird, sei "ein absoluter Winner-Typ.

Er hat in Italien, Spanien, England und Frankreich Titel gewonnen. Er ist mega-professionell, trotzdem immer freundlich zu allen, zu Spielern, zu Mitarbeitern, zu Journalisten. Für Bayern ist er der perfekte Trainer", sagte Toni der Bild-Zeitung.

Toni (38), der von 2007 bis 2010 beim deutschen Fußball-Rekordmeister gespielt hatte, bestätigte Ancelottis Ruf als Freund der Profis. "Alle Spieler, mit denen ich über Ancelotti gesprochen habe, schwärmten von ihm - auch die, die bei ihm nicht spielten", sagte Toni.

Dennoch sieht der Stürmer des italienischen Erstligisten Hellas Verona seinen Landsmann vor einer Herkulesaufgabe. Es sei "nicht leicht", die Guardiola-Bayern "auf diesem sehr hohen Niveau" noch besser zu machen, meinte er. Wenn es einer schaffen könne, dann aber Ancelotti (56): "Ancelotti hat mit drei Champions-League-Erfolgen, die kein anderer Trainer vorweisen kann, auf diesem Niveau eine riesige Erfahrung."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Luca Toni: Carlo Ancelotti "der perfekte Trainer" für den FC Bayern München


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.