1. Bundesliga 17/18
| 12.58 Uhr

U19-Finale in Dortmund
Fan zeigt Hoeneß den Mittelfinger

U19-Finale: Fan von Borussia Dortmund zeigt Uli Hoeneß den Mittelfinger
Dieser Fan zeigte Uli Hoeneß auf der Tribüne den Mittelfinger. FOTO: Twitter!Wim Tiese
Düsseldorf. Demütigung auf und neben dem Platz für Uli Hoeneß: Während die U19 von Bayern München im Finale um die deutsche Meisterschaft Borussia Dortmund unterlag, musste er sich auf der Tribüne auch noch die Entgleisung eines Fans gefallen lassen.

Das Endspiel um die deutsche A-Junioren-Meisterschaft verlor der FC Bayern München dramatisch im Elfmeterschießen mit 7:8 gegen Borussia Dortmund. Für einen jungen Fan des BVB offensichtlich zu viel Adrenalin. In unmittelbarer Nähe zu Hoeneß drehte er sich um und zeigte dem Präsidenten des FC Bayern den Mittelfinger.

Ein Facebook-Nutzer hielt die Szene fest und sorgte dafür, dass die Aktion ein viraler Hit wurde. Die Reaktionen im Netz fielen unterschiedlich aus – größtenteils zeigten die Nutzer jedoch Unverständnis für die Geste.

Hoeneß indes schien das alles kalt zu lassen. Den Mittelfinger gegen sich nahm er ohne Regung zur Kenntnis.

 

(dbr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U19-Finale: Fan von Borussia Dortmund zeigt Uli Hoeneß den Mittelfinger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.