1. Bundesliga 16/17
| 14.48 Uhr

Bayern München
Vidal zurück, Alonso fehlt, Badstuber setzt Lauftraining fort

München. Ohne Xabi Alonso hat der FC Bayern München nach drei freien Meistertagen die Einstimmung auf sein letztes Bundesliga-Spiel in dieser Saison gestartet. Der Spanier fehlte nach seiner beim 2:1 gegen den FC Ingolstadt erlittenen Rippenprellung am Mittwoch beim Training des deutschen Fußball-Meisters. Dagegen war Arturo Vidal, der das Spiel in Ingolstadt sowie die Feierlichkeiten danach wegen eines grippalen Infekts verpasst hatte, wieder mit auf dem Platz. Holger Badstuber (Reha nach Sprunggelenksbruch) setzte sein Lauftraining fort, Arjen Robben trainiert wie Alonso im Leistungszentrum.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bayern München: Vidal zurück, Alonso fehlt, Badstuber setzt Lauftraining fort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.