1. Bundesliga 17/18
Borussia Dortmunds China-Reise

Aubameyang trifft doppelt beim 3:1 gegen den AC Mailand

Weiteres Erfolgserlebnis für Borussia Dortmund zum Abschluss der Asien-Reise:  In der südchinesischen Metropole Guangzhou wurde der 18-maligen italienischen Meister AC Mailand mit 3:1 (2:1) geschlagen. Mann des Spiels war Pierre-Emerick Aubameyang. mehr

Frist für Wechsel abgelaufen

Aubameyang bleibt offenbar in Dortmund

Pierre-Emerick Aubameyang wird offenbar auch in der kommenden Saison für DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund auf Torejagd gehen. Nach übereinstimmenden Medienberichten hat der BVB entschieden, nicht mehr über einen Verkauf seines Torjägers zu verhandeln. mehr

Umworbener BVB-Stürmer

Frist für Aubameyang-Wechsel endet angeblich am 26. Juli

Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang von DFB-Pokalsieger Borussia Dortmund läuft die Zeit für einen Wechsel offenbar davon. Die BVB-Frist für einen Wechsel zu einem europäischen Spitzenklub endet offenbar am 26. Juli. mehr

Bundesliga-Torschützenkönig vom BVB

AC Mailand offiziell an Aubameyang interessiert

Der AC Mailand hat kurz vor dem Testspiel gegen Borussia Dortmund in China sein Interesse an Stürmerstar Pierre-Emerick Aubameyang öffentlich gemacht. "Es wäre schön, einen wie Belotti, Morata oder Aubameyang zu haben", sagte Milan-Vorstand Marco Fassone. mehr