1. Bundesliga 17/18
| 12.02 Uhr

Rückenprobleme
Aubameyang setzt mit dem Training aus

Dortmund. Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang vom kriselnden Bundesligisten Borussia Dortmund hat am Donnerstag eine Trainingspause eingelegt. Den Gabuner plagen leichte Rückenprobleme. Für das wegweisende Spiel am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) bei Bayer Leverkusen ist Aubameyang nach Gelb-Rot im denkwürdigen Revierderby gegen Schalke 04 (4:4) ohnehin gesperrt. Der BVB wartet seit sechs Ligaspielen auf einen Sieg und will in Leverkusen die Trendwende schaffen.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rückenprobleme: Aubameyang setzt mit dem Training aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.