1. Bundesliga 16/17
| 14.08 Uhr

BVB-Stürmer
Immobile wechselt auf Leihbasis zum FC Sevilla

Fotos: Das ist Ciro Immobile
Fotos: Das ist Ciro Immobile FOTO: afp, CQ/seb
Düsseldorf. Der italienische Stürmer Ciro Immobile wird den Bundesligisten Borussia Dortmund verlassen und auf Leihbasis zum FC Sevilla wechseln.

Wie der BVB meldet, hat sich der Klub mit dem Europa-League-Sieger auf eine Ausleihe des 25-Jährigen für die kommende Saison geeinigt. Nach Medienberichten erhält Dortmund dafür zunächst drei Millionen Euro.

In den vergangenen Wochen war immer wieder über einen Wechsel des Italieners spekuliert worden, allerdings war dabei nie die Rede von einem Leihgeschäft. Sevilla bot angeblich zwölf Millionen Euro Ablöse, Dortmund wollte 15 Millionen Euro. Nun der Transfer auf Leihbasis, sollte Immobile nicht wider Erwarten durch den Medizincheck fallen.

Immobile war erst 2014 vom FC Turin nach Dortmund gewechselt und hatte dort einen Vertrag bis 2019 unterschrieben. Der 25-Jährige war vor einem Jahr vom FC Turin zur Borussia gekommen. Er hatte aber in 24 Erstligaeinsätzen für Dortmund lediglich drei Bundesligatreffer erzielt.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund: Ciro Immobile wechselt auf Leihbasis zum FC Sevilla


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.