1. Bundesliga 16/17
| 10.13 Uhr

Quotenhit
Rund 5,7 Millionen sehen BVB-Aufholjagd

Bilder: BVB entgeht Blamage gegen Underdog Odds BK
Bilder: BVB entgeht Blamage gegen Underdog Odds BK FOTO: dpa, ss
Köln. Die Aufholjagd von Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund in der Europa-League-Qualifikation hat der ARD am Donnerstag im Quotenrennen den Tagessieg gebracht.

Mit rund 5,7 Milliionen Zuschauern war die Liveübertragung vom 4:3-Sieg der Westfalen beim norwegischen Vertreter Odds BK nach einem 0:3-Rückstand im deutschen Fernsehen die meistgesehene Sendung des Tages. Durchschnittlich 5,67 Millionen Fans vor den Schirmen bedeuteten einen Marktanteil (MA) von 20,7 Prozent.

Der Zuspruch lag sogar knapp über der ZDF-Quote bei der 0:1-Niederlage von Dortmunds Ligakonkurrent Bayer Leverkusen am vergangenen Mittwoch in den Champions-League-Play-offs bei Lazio Rom. Die Mainzer hatten mit der Übertragung aus der "Ewigen Stadt" im Schnitt 5,61 Millionen Zuschauer und damit einen MA-Wert von 20 Prozent erreicht.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund gegen Odds BK war meistgesehene Sendung des Tages


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.