1. Bundesliga 16/17
| 22.00 Uhr

Auf Leihbasis
Dortmunds Blaszczykowski wechselt zum AC Florenz

Borussia Dortmund: Jakub Blaszczykowski wechselt zum AC Florenz
Jakub Blaszczykowski wechselt zum AC Florenz FOTO: dpa, cas nic
Polens Nationalspieler Jakub Blaszczykowski wechselt vom Bundesligisten Borussia Dortmund zum AC Florenz. Der 29-Jährige schließt sich zunächst auf Leihbasis bis 2016 dem italienischen Erstligisten an.

Blaszczykowski kam vor acht Jahren von Wisla Krakau zu den Westfalen, bei denen er 197 Liga-Spiele (27 Tore) bestritt und zwei Meisterschaften (2011, 2012) sowie einen Pokalsieg (2012) feierte.

In den Planungen von Trainer Thomas Tuchel spielte der Mittelfeldspieler, der beim BVB noch einen Vertrag bis 2018 besitzt, keine Rolle mehr und kam in den bisherigen acht Pflichtspielen nicht zum Einsatz. Blaszczykowski will mit einem Wechsel seine Chance auf die EM-Teilnahme mit der polnischen Nationalmannschaft wahren.

"Für ihn ist es wichtig, im Vorfeld der EM 2016 viel Spielpraxis zu sammeln", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc: "Wir wünschen ihm für seine sportliche Zukunft in Florenz alles Gute und werden seine Auftritte genau verfolgen."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund: Jakub Blaszczykowski wechselt zum AC Florenz


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.