1. Bundesliga 16/17
| 07.45 Uhr

Mittelfeldspieler
Weigl fällt für U21-Spiel in Russland aus

Porträt: Julian Weigl: BVB-Newcomer und jüngster 1860-Kapitän der Geschichte
Porträt: Julian Weigl: BVB-Newcomer und jüngster 1860-Kapitän der Geschichte FOTO: dpa, mjh jai
Frankfurt/Main. Der Dortmunder Junioren-Nationalspieler Julian Weigl fällt wegen eines Infekts für das EM-Qualifikationsspiel der U21-Nationalmannschaft in Russland aus.

Wie der DFB am Ostermontag mitteilte, wird der Mittelfeldspieler in Dortmund weiter behandelt und steht dem Team am Dienstag in Rostow am Don (19 Uhr/n-tv) nicht zur Verfügung.

Die DFB-Auswahl kann nach sechs Siegen mit einem weiteren Erfolg einen großen Schritt zur Teilnahme an der EM-Endrunde in Polen 2017 machen. Am Donnerstag hatte das Team von Trainer Horst Hrubesch 4:1 gegen die Färöer gewonnen.

(lnw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund: Julian Weigl fällt für U21-Quali-Spiel in Russland aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.