1. Bundesliga 16/17
| 15.38 Uhr

Sky-Experte Owomoyela bringt die Bayern ins Spiel
Watzke: "Es gibt keinen Kontakt zu Manchester wegen Gündogan"

Porträt: Das ist Ilkay Gündogan
Porträt: Das ist Ilkay Gündogan FOTO: afp
Dortmund. Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat am Samstag vor dem Bundesligaspiel von Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt Stellung zu einem möglichen Wechsel von Ilkay Gündogan zu Manchester United bezogen und jeglichen Kontakt mit den Engländern abgestritten.

"Es gibt mit Manchester null komma null Kontakt. Ich wüsste das", sagte Watzke dem TV-Sender "Sky". "Das soll jetzt keine Kritik an den Medien sein, aber die Medien müssen aufpassen, nicht überall einfach draufzuspringen. Was da gestern wieder passiert ist... – ich habe gelesen, dass wir mit Manchester verhandelt hätten und Ilkay für 30 MIllionen Euro wechselt. Das stimmt aber nicht", sagte Watzke.

"Sky"-Experte Patrick Owomoyela hatte zuvor gesagt, dass seinen Informationen zufolge der FC Bayern München Gündogan verpflichten wolle. "Da weiß Owo mehr als ich. Aber er wird schon sehr gute Informationen haben", antwortete Watzke süffisant. "Wir wollen mit Ilkay verlängern und haben ihm ein Angebot gemacht", ergänzte er.  Wenn Gündogan allerdings sage, dass er seinen Vertrag nicht verlängern wolle und ein ordentliches Angebot komme, werde man das machen, erklärte Watzke.

Der Kontrakt des 24-Jährigen beim BVB läuft 2016 aus, zuletzt hatten sich die Dortmunder um eine vorzeitige Verlängerung bemüht, der Nationalspieler reagierte jedoch zögerlich. Gündogan war 2011 vom 1. FC Nürnberg zu den Westfalen gewechselt und hatte mit dem Klub 2012 das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal gewonnen. Wegen Rückenproblemen hatte Gündogan erst im vergangenen Herbst nach mehr als einem Jahr sein Bundesliga-Comeback gegeben.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund: Kein Kontakt zu Manchester United wegen Ilkay Gündogan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.