1. Bundesliga 16/17
| 19.17 Uhr

Borussia Dortmund stellt neues Trikot vor
Preiserhöhung bringt BVB-Fans auf die Palme

Erstes BVB-Training unter Thomas Tuchel
Erstes BVB-Training unter Thomas Tuchel FOTO: dpa, revierfoto nic
Düsseldorf. Borussia Dortmund hat am Dienstagabend das Geheimnis um das neue Trikot für die Saison 2015/16 gelüftet. Um Punkt 19.09 Uhr veröffentlichte Ausrüster Puma bei Youtube ein Video, in dem das neue Outfit erstmals zu sehen war. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gab es das Trikot beim Mitternachts-Shopping in der BVB-Fanwelt im Signal-Iduna-Park, Hunderte Fans waren gekommen. Doch viele Anhänger beschweren sich über den Preis für das Trikot.

79,95 Euro kostet das neue Trikot und ist damit fünf Euro teurer als das Dress in der vergangenen Saison. Fans, die das Trikot im Online-Shop des BVB bestellen, müssen sogar noch einmal fünf Euro Versandkosten drauflegen. Denn zeitgleich mit der Erhöhung der Trikotpreise wurde die Grenze für eine versandkostenfreie Lieferung ebenfalls um fünf Euro erhöht. Heißt: Wer ein Trikot ohne Beflockung kauft, muss 84,95 Euro hinblättern – bei 85 Euro fallen die Versandkosten weg. Mit Flock auf dem Rücken kostet ein Trikot 89,95 Euro.

Zu viel, meinen die BVB-Fans und machen ihrem Ärger bei Facebook Luft. "Abzocke!", "Leider viel zu überteuert", "So ein hässliches Trikot und dann noch hässliche 80€", "Für wenige Cent irgendwo in Asien genäht und dann 80 Tacken dafür verlangen, ich glaube, es hackt! Wenn die Leute, die es herstellen, wenigstens ordentlich bezahlt würden!", "80.-€‼️ Ohne Worte... Echte Liebe? Dieses Motto wird langsam zur Einbahnstraße... Presst die Menschen ruhig weiter aus, die euch tatsächlich verehren und lieben... Ist schon traurig, wie dieser fantastische Sport sich entwickelt...Kommerz, Kommerz, Kommerz... Sehr schade" sind nur einige von zahlreichen Kommentaren.

 

Das neue Trikot ist da - und die ersten haben es schon! Beim Midnight-Shopping in der FanWelt konnten Nachtschwärmer bis...

Posted by Borussia Dortmund on  Dienstag, 30. Juni 2015

Im BVB-Forum "Schwatzgelb" hat ein Fan unter der Überschrift "Das können wir uns leider nicht leisten, Schatz" seine Ansichten zu der Preiserhöhung aufgeschrieben. Tenor: Der Preis steht in keinem Verhältnis zu den Produktionskosten. "Wo soll das noch enden?", fragt der Autor an einer Stelle.

Auch das Aussehen des neuen Trikots wird unter den Fans heftig kritisiert. Viele fühlen sich an der Trikot aus der Saison 2010/11 erinnert. Damals hieß der Ausrüster noch Kappa, das aktuelle Trikot erinnert stark an das Dress von damals. "Super. Die Altbestände der Saison 2010/11 werden jetzt also für 80 Euro an den Mann gebracht. Vielleicht sollte der Verein über einen neuen Slogan nachdenken: "Echte Abzocke!", schreibt ein User.

Trotz des Preis-Ärgers: BVB-Trikots sind beliebt. Am ersten Tag wurden 7500 Trikots verkauft. 
Unglaublich! Am ersten Verkaufstag gehen 7.500 Trikots über den Tresen! #bvb http://t.co/3uSNWOt6xJ pic.twitter.com/pjtqdyu2Iw

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund: Neue Trikotpreise bringen Fans auf die Palme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.