1. Bundesliga 16/17
| 22.27 Uhr

Europa League
BVB trifft in der Quali auf Wolfsberg

Borussia Dortmund trifft in Europa-League-Quali auf Wolfsberg
Der Wolfsberger AC (weiße Trikots) spielt in der Quali gegen Borussia Dortmund. FOTO: dpa, ren mr
Wolfsberg. Bundesligist Borussia Dortmund trifft in der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League auf den Wolfsberger AC.

Der österreichische Erstligist gewann das Rückspiel der zweiten Runde gegen den weißrussischen Vertreter FK Schachtjor Soligorsk mit 2:0 (1:0). Die Tore für die Mannschaft von Dietmar Kühbauer schossen Kapitän Michael Sollbauer (19.) und Philip Hellqvist (90.).

Wolfsberg hatte bereits das Hinspiel vor einer Woche in Soligorsk mit 1:0 für sich entschieden. "Solange wir dabei sind, werden wir weiterkämpfen", sagte Wolfsbergs Präsident Dietmar Riegler: "Borussia Dortmund – das ist das Spiel des Jahres für Kärnten und für den gesamten Verein."

Der BVB muss zunächst auswärts antreten, Wolfsberg weicht für das Hinspiel am 30. Juli ins Wörthersee-Stadion in Klagenfurt aus. Das Rückspiel in Dortmund findet am 6. August statt. Wolfsberg hatte zuletzt Schalke 04 in einem Testspiel 3:1 bezwungen. Sollte Dortmund die dritte Qualifikationsrunde überstehen geht es in den Play-offs (20. und 27. August) um die Teilnahme an der Gruppenphase.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Dortmund trifft in Europa-League-Quali auf Wolfsberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.