1. Bundesliga 16/17
| 09.07 Uhr

Wechsel kein Thema
Weigl will beim BVB bleiben

Porträt: Julian Weigl: BVB-Newcomer und jüngster 1860-Kapitän der Geschichte
Porträt: Julian Weigl: BVB-Newcomer und jüngster 1860-Kapitän der Geschichte FOTO: dpa, mjh jai
Mittelfeldspieler Julian Weigl will trotz des Interesses von Manchester City bei Bundesligist Borussia Dortmund bleiben. Der 20-Jährige ist eine der Entdeckungen der Saison und stand bereits in 29 Spielen in der Startelf des BVB.

In den vergangenen Tagen hatte es vermehrt Gerüchte um ein 25-Millionen-Angebot aus England gegeben, einem Wechsel erteilte Weigl jetzt aber eine Absage. "Ich habe echt nicht vor, Borussia zu verlassen. Das ist für mich kein Thema", sagte der U21-Nationalspieler der "Bild".

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Julian Weigl will beim Borussia Dortmund bleiben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.