1. Bundesliga 16/17
| 08.40 Uhr

Italienischer Rekordmeister
Juventus baggert an Gündogan

Porträt: Das ist Ilkay Gündogan
Porträt: Das ist Ilkay Gündogan FOTO: afp
Nationalspieler Ilkay Gündogan (25) vom Bundesligisten Borussia Dortmund wird offenbar außer von Manchester City auch von Italiens Rekordmeister Juventus Turin umworben.

Juve sei bereit, 30 Millionen Euro auf den Tisch zu legen, um den Mittelfeldspieler zu verpflichten, berichtete der Corriere dello Sport.

Gündogan, dessen Vertrag bei Borussia Dortmund am 30. Juni 2017 ausläuft, sei ein Wunschkandidat von Juves Trainer Massimiliano Allegri, der das Mittelfeld für die nächste Saison verstärken will. Bei der alten Dame steht schon Weltmeister Sami Khedira unter Vertrag.

Bereits seit geraumer Zeit wird Gündogan auch bei ManCity als Neuzugang unter dem künftigem Teammanager Pep Guardiola gehandelt.

(areh/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Juventus Turin baggert an Ilkay Gündogan von Borussia Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.