1. Bundesliga 16/17
| 12.08 Uhr

Champions League
Kagawa fliegt mit BVB zum Spiel nach Warschau

Dortmund. Shinji Kagawa kehrt zurück in den Kader von Borussia Dortmund. Der japanische Nationalspieler, der beim 0:1 bei RB Leipzig wegen einer Knöchelverletzung gefehlt hatte, trat am Dienstag die Reise des Fußball-Bundesligisten zum Champions-League-Auftakt am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) gegen Legia Warschau an. Hingegen fehlten neben Marco Reus und Sven Bender auch Erik Durm und Nuri Sahin. "Es gibt noch sechs Gruppenspiele, da wäre es gut, wenn wir in Warschau noch etwas mitnehmen", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke am Dienstag vor dem Abflug der Mannschaft in Dortmund.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Champions League: Kagawa fliegt mit BVB zum Spiel nach Warschau


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.