1. Bundesliga 16/17
| 14.51 Uhr

Linksverteidiger
Schmelzer will beim BVB bleiben und sich Löw anbieten

Marcel Schmelzer will be Borussia Dortmund bleiben und sich Joachim Löw anbieten
Keine Wechselabsichten: Marcel Schmelzer FOTO: dpa, gki lof
Düsseldorf. Linksverteidiger Marcel Schmelzer kann sich einen Verbleib beim Bundesligisten Borussia Dortmund "sehr gut vorstellen" und will sich auch für die EM in Frankreich anbieten.

"Der Verein, die Mannschaft, die Fans - ich kann mir eigentlich nichts Schöneres vorstellen", sagte der 28-Jährige in einem Interview mit "Spox". Schmelzer kam 2005 vom 1. FC Magdeburg zum BVB, wurde unter Ex-Trainer Jürgen Klopp zweimal deutscher Meister und DFB-Pokalsieger 2012 und hat noch Vertrag bis 2017.

In der deutschen Nationalelf machte der Defensivspieler 2014 gegen Chile (1:0) sein letztes von bisher 16 Länderspielen. "Mein Ziel ist es, mich weiter zu empfehlen, so dass ich vielleicht bei den beiden Testspielen im März dabei sein darf", sagte Schmelzer mit Blick auf die Länderspiele Deutschlands gegen England (26. März) und Italien (29. März).

 

(areh/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marcel Schmelzer will be Borussia Dortmund bleiben und sich Joachim Löw anbieten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.