1. Bundesliga 16/17
| 10.51 Uhr

BVB hat Spaß auf der Asien-Tour
Reus macht Selfie mit schlafendem Aubameyang

Marco Reus – Gladbach-Retter, BVB-Held, verhinderter Weltmeister
Marco Reus – Gladbach-Retter, BVB-Held, verhinderter Weltmeister FOTO: dpa, te nic
Borussia Dortmund befindet sich derzeit auf Asien-Tournee. Der BVB nimmt dabei etliche Reisestrapazen in Kauf, legt 25.000 Kilometer zurück. Die Spieler haben dennoch Spaß, wie das jüngste Selfie von Marco Reus beweist.

Der Nationalspieler knipste sich neben seinem schlafenden Mitspieler Pierre-Emerick Aubameyang. Er schrieb zu dem geposteten Bild: "Auf Wiedersehen Japan. Hallo Singapur. @aubayemang7 schlaf mein Freund, schlaf" und grinst dabei frech in die Kamera.

In erster Linie stehen Marketing, Imagepflege und finanzielle Aspekte für den Verein im Vordergrund der anstrengenden Reise. "Wir erlösen aus der Asien-Tour einen beachtlichen siebenstelligen Betrag", sagte Marketingchef Carsten Cramer. Schädlich für die Imagepflege in Fernost sind spaßige Selfies sicherlich nicht. Die Fans verfolgen ganz genau jede Aktivität ihrer Stars auf Facebook, Twitter oder Instagram.

Reus und Aubameyang sind auch nicht die ersten Profis, die sich gegenseitig schlafend fotografieren und die Bilder in den sozialen Netzwerken mit den Anhängern teilen. Vor der WM 2014 hatten die Nationalspieler und heutigen Weltmeister Lukas Podolski und Bastian Schweinsteiger ähnliche Fotos in den sozialen Netzwerken veröffentlicht. Erst knipste Podolski Schweinsteiger schlafend im Flugzeug nach Brasilien, der Bayern-Star rächte sich nur wenige Tage später, erwischte "Poldi" in Brasilien bei einem Schläfchen in einem Sessel. Die Antwort Aubameyangs wird wahrscheinlich ebenso wenig lange auf sich warten lassen.

Tja lieber Lukas Podolski, da kann ich mich schneller mit einem Bild auf dem du schläfst rächen, als du gedacht hast! ;-)#aha

Posted by Bastian Schweinsteiger on  Montag, 9. Juni 2014
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Marco Reus macht ein Selfie mit schlafendem Pierre-Emerick Aubameyang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.