1. Bundesliga 16/17
| 14.07 Uhr

Bundesliga
Weltmeister Durm wieder im BVB-Training

Weltmeister Erik Durm ist bei Bundesligist Borussia Dortmund nach viermonatiger Verletzungspause ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der Verteidiger absolvierte am Donnerstag nach dem 1:0 (1:0) der Westfalen in der Champions League gegen Sporting Lissabon das Training der Reservisten. Durm hatte sich lange mit den Folgen einer Knie-Operation herumgeplagt. Auch Kapitän Marcel Schmelzer trainierte am Donnerstagvormittag wieder mit - ebenso wie Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang, den Trainer Thomas Tuchel für das Spiel gegen Lissabon überraschend suspendiert hatte. Der Stürmerstar wird am Samstag beim Hamburger SV (15.30 Uhr/Sky) auch wieder im Kader stehen.
(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: Weltmeister Durm wieder im BVB-Training


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.