+++ Fohlenfutter +++

Ex-Borusse Hrgota empfindet Genugtuung

Mönchengladbach. Schon 2013 war Branimir Hrgota mit dafür verantwortlich, dass Borussia Mönchengladbach im DFB-Pokal ausschied. Am Dienstag war die Geschichte eine ganze andere. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Ex-Borusse im Pokalfinale

Am Elfmeterpunkt schloss sich für Hrgota der Kreis

Der entscheidende Frankfurter Elfmeterschütze war im DFB-Pokalhalbfinale gegen Borussia Mönchengladbach mit dem berüchtigten Wort "ausgerechnet" versehen. Branimir Hrgota hat seinem ehemaligen Klub große Schmerzen zugefügt. Von Jannik Sorgatzmehr

Borussia Mönchengladbach

Das sagt der Verein zum Choreo-Vorfall

Borussia Mönchengladbachs Geschäftsführer Stephan Schippers und der Fanbeauftragte Thomas "Tower" Weinmann haben sich am Mittwoch zur versehentlichen Zerstörung der Choreo fürs Pokal-Halbfinale geäußert. Die Kritik von "Sottocultura" ist jedoch umfassender. mehr

Eberl spricht über Pokal-Aus

"Weg mit den jungen Spielern ist alternativlos"

Max Eberl war die Enttäuschung über das verlorene Pokal-Halbfinale anzusehen. Nach dem Spiel sprach Borussias Sportdirektor über die Partie gegen Frankfurt, das Elfmeterschießen und den Endspurt in der Bundesliga. Von Karsten Kellermann, Mönchengladbachmehr

7:8 n.E. gegen Frankfurt

Borussias Traum platzt am Elfmeterpunkt

Eintracht Frankfurt steht im Endspiel um den DFB-Pokal. Die Hessen siegten im Elfmeterschießen bei Borussia Mönchengladbach. Ausgerechnet der Ex-Borusse Branimir Hrgota verwandelte im Elfmeterschießen den entscheidenden Schuss zum 8:7-Endstand. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Erinnerung an Berlin wird mindestens 23 Jahre alt

Mit einer blutjungen Mannschaft ist Borussia Mönchengladbach ins Elfmeterschießen gegen Eintracht Frankfurt gegangen. Folgerichtig reihten sich ein 20-Jähriger und ein 21-Jähriger in die traurige Galerie ein. Berlin muss weiter warten. Von Jannik Sorgatz, Mönchengladbachmehr

Borussia Mönchengladbach

Drmic fällt für den Rest der Saison aus

Neben  der schweren Verletzung, die sich Oscar Wendt zugezogen hat gibt es eine weitere Hiobsbotschaft für Borussia Mönchengladbach. Josip Drmic hat sich wieder eine schwere Knieverletzung zugezogen und wird für den Rest der Saison ausfallen. mehr

Borussia Mönchengladbach

Saison-Aus für Wendt

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss für den Rest der Saison auf Außenverteidiger Oscar Wendt und Stürmer Josip Drmic verzichten. Der Schwede Wendt erlitt im DFB-Pokalhalbfinale gegen Eintracht Frankfurt (6:7 i.E.) einen Ellenbogenbruch. Nach Angaben von Trainer Dieter Hecking wird der 31-Jährige noch am Mittwoch operiert. mehr

Bilder und Infos zur Borussia
Borussia Mönchengladbach

Stindls Tore und Eintracht für Berlin

Mönchengladbach. Acht Spieler fehlen den Borussen heute Abend im DFB-Pokalhalbfinale gegen Frankfurt, darunter fünf mit Stammelf-Potenzial. Die, die fit sind, müssen es richten. Vorn ist vor allem Kapitän Lars Stindl ein Garant für Tore und Vorlagen. Von Karsten Kellermannmehr

Borussias Torwartlegende Uwe Kamps

"Es hat nur noch geknackt im Gebälk"

Seit 35 Jahren ist Uwe Kamps bei Borussia, das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Eintracht Frankfurt wird sein neuntes als Torwart, Ersatztorwart oder Torwarttrainer. Wir haben mit ihm über seine Erfahrungen gesprochen – inklusive seiner legendären vier Elfmeterparaden. mehr

DFB-Pokal-Partie gegen Eintracht Frankfurt

Das hängt für Borussia am Halbfinale

Eintracht Frankfurt ist die letzte Hürde vor dem DFB-Pokalfinale in Berlin. Doch für Borussia Mönchengladbach steht mehr auf dem Spiel als die Fahrt in die Hauptstadt. Es geht auch um die Qualifikation für das internationale Geschäft. Von Karsten Kellermann und Jannik Sorgatzmehr