Borussia Mönchengladbach

Borussia und die neue Rolle als Favorit

Mönchengladbach. Was für André Hahn ganz persönlich seit seinem Wechsel aus Augsburg gilt, steht auch für die Borussen als Ganzes als vorläufiger Endpunkt der Entwicklung: Man ist in fast allen Partien der Favorit. Das birgt neue Herausforderungen. Von Stefan Klüttermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Fokus auf Limassol: "Wir schaffen das schon"

Mit Borussia und Gedanken an das Spitzenspiel gegen die Bayern am Sonntag ist es so wie mit dem rosa Elefanten, an den man nicht denken soll: Es fällt schwer. Doch alle Beteiligten wollen zunächst auf das wichtige Europa-League-Spiel am Donnerstag (21.05 Uhr) blicken. Von Stefan Klüttermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Vereinsschädigend: 30.000 Euro Strafe

Meinung Die Uefa hat getan, was zu erwarten war: Sie hat Borussia für das Verhalten einiger ihrer Fans beim Europa-League-Spiel in Zürich mit einer Geldstrafe belegt. 30.000 Euro muss der Klub zahlen, weil sich ein kleiner Teil der fast 10.000 mitgereisten Fans arg daneben benommen haben. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

30.000 Euro Strafe für Pyrotechnik-Einsatz

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4 Borussias Geschäftsführer Stephan Schippers hat den Fans, die beim Europa-League-Spiel der Borussen in Zürich (1:1) Pyrotechnik gezündet haben, "vereinsschädigendes Verhalten" vorgeworfen. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Gladbach cool wie ein Spitzenteam

Lucien Favre lächelte. Ob Borussia Mönchengladbach nun ein Bayern-Jäger sei, wurde der Trainer gefragt. "Wir haben nach acht Spielen 16 Punkte, das ist ein sehr guter Start, keine Frage, damit können wir zufrieden sein", antwortete Favre. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Glücks-Spray für Xhaka und ein Rekord in Reichweite

Borussia Mönchengladbach muss den FC Bayern nicht einmal besiegen, um weiter eine 44 Jahre alte Bestmarke zu jagen. Beim 3:0 gegen Hannover 96 feierte Granit Xhaka eine Premiere – und auf Roel Brouwers ist tatsächlich immer noch Verlass. Von Jannik Sorgatzmehr

Borussia Mönchengladbach

Auf "Roooooooel" ist wieder mal Verlass

Der Niederländer kommt bei Borussias 3:0 in Hannover zu seinem ersten Saisoneinsatz. Diesen erledigt er in bester "Brouwers-Manier": solide, schnörkellos und unaufgeregt. Lob erntet der 32-Jährige von Trainer und Teamkollegen. Von Stefan Klüttermannmehr

Fotos zur Borussia
Borussia Mönchengladbach

Nur Limassol ist wichtig

Meinung Es ist verführerisch: Borussia hat einen Höhenflug - und nun kommen die Bayern. Es ist die Renaissance des Klassikers: Gladbach gegen Bayern, ein Topspiel. Wie früher. Aber Vorsicht: Jetzt an nur an die Bayern zu denken, wäre fatal. Nur Limassol ist wichtig. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Kruse: "Gefestigt haben wir noch gar nichts"

Für Max Kruse lief das Spiel in Hannover perfekt: 3:0 gewonnen, zwei Treffer erzielt, in der Tabelle auf Rang zwei geklettert. Am nächsten Wochenende kommen die Bayern zum Spitzenspiel, als Bayern-Jäger sieht Kruse die Borussen aber nicht. mehr

Borussia Mönchengladbach

Nur eine Prellung: Nordtveit ist Dienstag wieder da

Nur eine Prellung: Nordtveit ist Dienstag wieder da Von Karsten Kellermann Entwarnung bei Havard Nordtveit: Borussias Mittelfeldspieler, der beim 3:0-Sieg in Hannover nach der ersten Halbzeit ausgewechselt werden musste, hat sich "nur" ein Stauchung und Prellung des rechten Sprunggelenks zugezogen. Von Karsten Kellermannmehr