Borussia Mönchengladbach

Xhakas zwei Gesichter und Animateure aus Spanien

Mönchengladbach. Das Aus in der Europa League wird niemandem bei Borussia Spaß bereitet haben. Trotzdem war es ein mitreißender Abend. In der Hauptrolle wirkte einmal mehr Granit Xhaka. Ihm assistierten elf Nebendarsteller aus Sevilla, die alle Register zogen. Von Jannik Sorgatzmehr

Borussia Mönchengladbach

Borussias Europapokal-Traum ist geplatzt

Der Mönchengladbacher Borussia-Park war am Donnerstagabend Schauplatz einer großen Europapokal-Show. Mit 2:3 unterlag die Borussia gegen den Europa-League-Titelverteidiger FC Sevilla in einem phasenweise vogelwilden Spiel. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Gladbachs Reifeprüfung gegen Sevilla

Bei Borussia regiert die Zuversicht, trotz des 0:1 im Hinspiel beim FC Sevilla in die nächste Runde der Europa League einzuziehen. "Natürlich wollen wir mit Blick auf die kommenden Spiele schon versuchen, es in 90 Minuten zu erledigen", sagt Martin Stranzl. Von Stefan Klüttermannmehr

Borussia Mönchengladbach

FC Sevilla ist heute 1800 Kilometer von seiner Heimstärke entfernt

Spätestens beim Hinspiel am vergangenen Donnerstag dürften Borussias Fans einen guten Eindruck davon bekommen haben, was den FC Sevilla so heimstark macht: ein Publikum, das sein Team lautstark nach vorne peitscht, und Spieler, die sich die aufgeheizte Stimmung zunutze machen und mit Kampfkraft und Entschlossenheit in jeden Zweikampf gehen. mehr

Fotos zur Borussia
Borussia Mönchengladbach

Stranzl: "Wenn nicht morgen, wann denn dann?!"

Mönchengladbach. Vor dem Rückspiel in der K.o.-Runde der Europa League am Donnerstagabend (19 Uhr) gegen den Titelverteidiger FC Sevilla strotzt Borussia Mönchengladbach vor Tatendrang, dass unnötige 0:1 aus dem Hinspiel wettzumachen und ins Achtelfinale einzuziehen. Von Stefan Klüttermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Angriff auf Borussen-Fanbus: Prozess im September

Drei Jahre nach dem Angriff von Kölner Hooligans auf einen Fan-Bus von Borussia Mönchengladbach steht nun ein Prozesstermin fest. Ab Mitte September müssen sich drei frühere Mitglieder der Ultrafangruppe "Wilde Horde" wegen Nötigung und Landfriedensbruchs in einem besonders schweren Fall vor dem Kölner Landgericht verantworten. Von Gabi Petersmehr

Borussia Mönchengladbach

Ein Blick in Borussias Kader der Zukunft

Der Kauf von Thorgan Hazard ist das nächste Puzzlestück in Gladbachs Planungen. Was ist in naher Zukunft noch zu erwarten? Personell dürfte sich weiter einiges tun. Von Stefan Klüttermannmehr