Borussia Mönchengladbach

Yann Sommer verhindert eine höhere Niederlage

Mönchengladbach. YANN SOMMER Bei den Gegentoren hatte er keine Chance, bewahrte sein Team dann mit mehreren starken Reaktionen vor einem höheren Rückstand. Note: 2 JULIAN KORB Hatte vor allem vor der Pause große Probleme mit Caiuby, wurde des Öfteren auf seiner Seite überspielt. Auch bei Ballbesitz spielte er zu fehlerhaft. Note: 4- ROEL BROUWERS Zeigte ein gutes Stellungsspiel und klärte so häufiger in brenzligen Situationen, hatte auf der anderen Seite eine Großchance zum 2:1. Note: 3- TONY JANTSCHKE Machte vor dem 1:2 den entscheidenden Fehler, als er sich im Zweikampf mit Esswein verschätzte. Lieferte sich mit seinem Ex-Kollegen Bobadilla rassige Duelle, die er zumeist gewann. Note: 4- ALVARO DOMINGUEZ Wirkte ab und an unkonzentriert und musste dem schnellen Esswein mehrere Male hinterherlaufen, so auch vor dem 1:1. Note: 4- CHRISTOPH KRAMER War gegen den nachrückenden Feulner im Zentrum zu sorglos, kam auch beim 1:1 zu spät. Wurde offensiv erst nach dem Rückstand engagierter. Note: 4 GRANIT XHAKA Gefiel mit einigen guten Pässen in die Tiefe und bewahrte unter Druck von allen Gladbachern am ehesten noch die Übersicht. Note: 3- ANDRÉ HAHN Suchte immer wieder den Abschluss, prüfte Manninger mit einem schönen Volleyschuss, ansonsten wurde er nicht wirklich gefährlich. Note: 4 THORGAN HAZARD Sein Spiel litt an zu vielen leichten Ballverlusten in der Vorwärtsbewegung, setzte deswegen wenig Akzente. Kläglich war sein Abschluss bei einer Großchance am Ende. Note: 4- MAX KRUSE Brachte Borussia dank seiner Nervenstärke vom Elfmeterpunkt früh in Führung und spielte die Offensivkollegen gekonnt frei. Nach dem Wechsel nicht mehr so wirkungsvoll. Note: 3 BRANIMIR HRGOTA Hatte Pech, dass Baba ihm den Ball vom einschussbereiten Fuß spitzelte. Tat sonst aber einfach zu wenig, setzte sich kaum einmal durch. Note: 5 PATRICK HERRMANN Sorgte mit einigen Antritten zumindest ansatzweise für Gefahr. Note: 4+ IBRAHIMA TRAORÉ Fiel mit ein paar Hereingaben und einer schnellen Gelben Karte auf. Note: 4+ FABIAN JOHNSON Ersetzte zum Schluss Korb rechts hinten. mehr

Borussia Mönchengladbach

Letzte Rückrunde als Mahnung

Fußball ist Tagesgeschäft. Und doch tun die Borussen gut daran, in diesen Tagen der Zufriedenheit über das Geleistete den Blick ein knappes Jahr nach hinten zu richten - so, wie es Tony Jantschke und Max Eberl schon in Augsburg taten. Denn die Rückrunde der Vorsaison taugt zur Mahnung für das, was die Gladbacher in den kommenden Monaten vermeiden sollten: mit einer bescheidenen zweiten Halbserie den Lohn für die Hinrunde zu riskieren. mehr

Führerschein-Skandal um BVB-Star

Eberl zu Reus: "Nur froh, dass nichts passiert ist"

Nach dem 1:2 in Augsburg war Borussia Sportdirektor Max Eberl zu Gast im ZDF-Sportstudio. Im Gespräch mit Jochen Breyer blickte Eberl auf eine gute Hinrunde der "Fohlen" zurück – und musste Fragen zum Führerschein-Skandal um Marco Reus beantworten. mehr

Borussia

Jantschke: "27 Spiele gehen an niemandem spurlos vorüber"

Borussia Mönchengladbach hat die Hinrunde mit einer Niederlage abgeschlossen. Nach dem 1:2 beim FC Augsburg ärgerten sich die Borussen über unnötige Fehler, gaben aber auch zu, dass am Ende ein wenig die Kräfte fehlten. Von Stefan Klüttermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Borussen geht auf der Zielgeraden die Puste aus

Borussia Mönchengladbach verliert zum Abschluss der Hinrunde mit 1:2 (1:1) beim FC Augsburg. Markus Feulner und der Ex-Borusse Raul Bobadilla antworten auf die frühe Führung, die Max Kruse per Elfmeter besorgt hatte. mehr

Borussia Mönchengladbach

Favre tauscht die Flügel aus – Hahn darf in alter Heimat ran

Auch im letzten Spiel des Jahres bleibt Borussia Mönchengladbachs Trainer Lucien Favre der Rotation treu. Ibrahima Traoré und Patrick Herrmann sitzen im Duell beim FC Augsburg nur auf der Bank. mehr

Borussia Mönchengladbach

Van Lent: "André hat einen Riesen-Charakter"

André Hahn kehrt am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) mit Borussia zu seinem Ex-Verein Augsburg zurück. Gladbachs Ex-Torjäger und heutiger U19-Coach Arie van Lent arbeitete mit dem Außenstürmer schon bei Kickers Offenbach -  und spricht nun über die gemeinsame Zeit. mehr

Fotos zur Borussia
Borussia Mönchengladbach

Augsburg ist sehr heimstark

Mönchengladbach. Sicher, ein bisschen ins Stocken geraten ist der Erfolgslauf des FC Augsburg durch die Hinrunde nach den jüngsten Niederlagen schon. Doch das 0:4 gegen die Bayern und das 0:2 in Hannover in den vergangenen Tagen können nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Tabellensechste eine starke Halbserie gespielt hat. mehr

Borussia Mönchengladbach

Eberl: "Augsburg ist nur so müde, wie wir es zulassen"

Borussias Sportdirektor Max Eberl warnt davor, den FC Augsburg zu unterschätzen. Während die Borussen aus den letzten drei Bundesligaspielen sieben Punkte holten, hat die Mannschaft von Trainer Markus Weinzierl zuletzt zweimal verloren. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Hahn und Traoré – doppelte Rückkehr nach Augsburg

André Hahn und Ibrahima Traoré wissen, was am Samstag kommen kann: Pfiffe. Beide Außenstürmer Borussias haben früher für den FC Augsburg gespielt und kehren nun zurück, um beim alten Arbeitgeber drei Punkte einzusammeln. Von Karsten Kellermannmehr