Borussia Mönchengladbach

Stranzl sorgt für neues Personal-Puzzle

Fussball. Borussias Abwehrchef ist wieder im Training und könnte schon am Samstag beim SC Freiburg in die Mannschaft zurückkehren. Trainer Lucien Favre hat auf jeden Fall mehrere Optionen bei der Zusammensetzung seiner Viererkette. Von Thomas Grulkemehr

Borussia Mönchengladbach

Platz sieben würde Gladbach für Europa reichen

Borussia Mönchengladbach ist bereits in der ersten DFB-Pokalrunde am SV Darmstadt gescheitert. Dennoch wird der Verein genau auf die Halbfinalspiele in dieser Woche geblickt haben. Denn jetzt steht fest: Auch Platz sieben würde die Teilnahme am Europapokal bedeuten. mehr

Borussia

Favre: "Traoré ist ein Kämpfer"

Borussias Trainer Lucien Favre ist froh über die Verpflichtung von Ibrahima Traoré. Der 25 Jahre alte Flügelspieler hat am Montag einen Vertrag bis 2018 unterschrieben. "Er kann links und rechts spielen, er ist gut im eins gegen eins, sehr schnell und ein Kämpfer", sagte Favre am Dienstag. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Borussia bastelt an ihrem neuen Team

Am Montag gab Gladbach die Verpflichtung des Stuttgarters Ibrahima Traoré bekannt. Der 25-Jährige ist bereits der vierte Neue für die nächste Saison. Alle sind im besten Fußballeralter. Die Kaderplanung ist aber noch nicht abgeschlossen. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Es rumpelt auf Borussias Doppelsechs

Christoph Kramer und Havard Nordtveit bilden derzeit die Doppelsechs der Gladbacher. Beide taten sich beim 1:1 gegen den VfB Stuttgart schwer. Eventuell ist Granit Xhaka in Freiburg mal wieder eine Startelf-Alternative. Von Karsten Kellermannmehr

Borussia Mönchengladbach

Eberl und Kruse im Logentalk

Max Kruse hat mal wieder Wirkungsvolles getan. Mit seiner Flanke rettete er Borussia das 1:1 gegen den VfB Stuttgart. Auch über das schwierige Spiel gegen den VfB wird Kruse am Dienstag beim Logentalk von Borussias Hauptsponsor Postbank und der Rheinischen Post mit Moderator Karsten Kellermann sprechen. mehr

Fotos zur Borussia
Borussia Mönchengladbach

Favres harte Lyrik und Floskeln ohne Wert

"Never change a winning team", "Offense wins games" – man muss im Fußball nicht alles glauben, nur weil es auf Englisch dahergesagt wird. Markante Worte bei Borussias Unentschieden gegen Stuttgart sprach ein Schweizer auf Deutsch und ein Venezolaner mit seinem Kopf. Von Jannik Sorgatzmehr