+++ Fohlenfutter +++

"So eine Klatsche gönne ich keinem"

Mönchengladbach. Dieter Hecking hat auf der Pressekonferenz über die anstehenden Aufgabe beim Hamburger SV gesprochen. Der HSV hatte am Samstag 0:8 in der Bundesliga bei den Bayern verloren. In unserem Newsblog "Fohlenfutter" finden Sie alle Neuigkeiten rund um den VfL. mehr

Borussia Mönchengladbach

Zusammenspiel mannschaftlicher Kompaktheit

Nach dem 2:0-Sieg beim FC Ingolstadt vergab dessen Trainer Maik Walpurgis ein Lob an Borussia Mönchengladbach und Trainer Dieter Hecking: "Man hat da gesehen, dass Gladbach gerade unter Dieter gut nach hinten arbeitet, gut steht und die Räume eng macht." Von Georg Amendmehr

Schwammige Regel

Handspiel – ein unlösbares Problem

Das Tor mit dem Unterarm von Lars Stindl bringt eine Diskussion in Gange, die so alt ist wie der Fußball selbst. Es geht um eine Regel, die allem Anschein nach nicht eindeutig definiert werden kann. Von Sebastian Esch und Patrick Scherermehr

Borussia Mönchengladbach

Empörung über Stindl ist falsch

Meinung Es gab nach Borussias 2:0-Erfolg beim FC Ingolstadt so einige Dinge, die infrage gestellt werden mussten. Viele Beobachter wird es überraschen: Die Tatsache, dass Lars Stindl ein fairer Sportsmann ist, gehörte nicht dazu. Auch wenn der DFB das Tor mittlerweile als irregulär bezeichnet. Von Jannik Sorgatzmehr

Bilder und Infos zur Borussia
2:0 in Ingolstadt

Borussia siegt durch umstrittenes Hand-Tor von Stindl

Nach dem Sieg in Florenz ist Borussia Mönchengladbach auch in der Bundesliga in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Beim FC Ingolstadt siegt das Team von Dieter Hecking 2:0 (0:0). Lars Stindl erzielt das Tor des Tages, um das es allerdings Diskussionen gibt. Von Georg Amend, Ingolstadtmehr

Borussia Mönchengladbach

Ist Drmic auch heute mittendrin?

Josip Drmic hat erst ein Tor für Borussia Mönchengladbach erzielt. Das ist – verletzungsbedingt, aber nicht nur das – schon 15 Monate her. Am Donnerstag spielte er mehr als eine Stunde in Florenz, am Sonntag in Ingolstadt winkt die nächste Bewährungschance. Von Jannik Sorgatzmehr