| 20.01 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Ankunft im Trainingslager: Erstes Training am Dienstag

Bilder: Gladbachs Ankunft im Trainingslager
Bilder: Gladbachs Ankunft im Trainingslager FOTO: Dieter Wiechmann
Rottach-Egern. Noch ist es ruhig auf dem Sportplatz in Rottach-Egern. Erst am Dienstag um 10.30 Uhr werden die Borussen dort ihre erste Einheit im Trainingslager am Tegernsee absolvieren.

Am Montag gegen 19 Uhr rollte der Mannschaftsbus am Teamhotel "Überfahrt" direkt am Ufer des Sees vor. 27 Spieler waren an Bord, darunter sind auch die Nachwuchsmänner Djibril Sow, Tsiy William Ndenge und Steffen Nkansah. Sie sollen während des "Lagers" wichtige Eindrücke sammeln und sich zeigen.

Julian Korb, der nach der U21-Europameisterschaft noch bis Sonntag frei hatte, stieß am Montagmorgen zur Mannschaft. So fehlt nur noch Fabian Johnson, der mit dem US-Team beim Gold-Cup weilt. Für die Zugänge Lars Stindl, Josip Drmic, Tobias Sippel, Nico Elvedi und Andreas Christensen ist es die erste große Dienstreise mit dem neuen Arbeitgeber. "Wir haben schon zwei harte Wochen hinter uns, aber jetzt geht es richtig los", sagte Flügelspieler Ibrahima Traoré.

Rund 500 Fans werden, so schätzen Borussias Fanbeauftrage, die Borussen während der Tage in Rottach-Egern unterstützen. Schon jetzt sind überall in Rottach-Egern Menschen mit Gladbach-Shirts unterwegs, viele sind schon am Sonntag angereist. Zweimal am Tag können sie die Gladbacher an normalen Trainingstagen beim Training beobachten, es wird um 10 und 16 Uhr geübt. Die Arbeit auf dem Trainingsplatz wird durch drei Testspiele aufgelockert.

"Mittwoch spielen wir gegen Swansea, am Samstag gegen Rennes und am Sonntag gegen Lüttich. Wir wollten zwei Spiele nacheinander machen, damit alle Spieler zweimal 90 Minuten in den Knochen haben", sagte Trainer Lucien Favre.

Nach dem Trainingslager gibt es noch die Vergleiche mit dem portugiesischen Champions-League-Teilnehmer FC Porto (24. Juli, 19 Uhr, Borussia-Park), dem türkischen Erstligisten Bursaspor (25. Juli, 16 Uhr, in Herne) und dem englischen Premier-League-Klub Newcastle United auf der britischen Insel (1. August, 15 Uhr).

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Ankunft im Trainingslager: Erstes Training am Dienstag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.