| 17.48 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Borussia gewinnt das Testspiel gegen Newcastle mit 1:0

Fotos: Favre – akribischer Arbeiter und Ex-Gladbach-Trainer
Fotos: Favre – akribischer Arbeiter und Ex-Gladbach-Trainer FOTO: AP
Newcastle. Die Partie gegen Newcastle United ist der letzte Härtetest für die Borussia aus Mönchengladbach. Nach dem Ausfall von Martin Stranzl ist Trainer Lucien Favre gezwungen, in der Innenverteidigung umzubauen. Die beiden Youngster Marvin Schulz und Andreas Christensen erhalten eine Bewährungschance.

<<< Hier geht es zum Live-Ticker >>>

Komplettiert wird die Viererkette von Tony Jantschke (rechts) und Oscar Wendt. Davor spielen der junge Mo Dahoud und Granit Xhaka auf der Doppelsechs. Ibrahima Traoré (links) und Patrick Herrmann sollen für Druck über die Außen sorgen.

Hinter der einzigen Spitze Raffael spielt Zugang Lars Stindl wieder den offensiveren Part. Im Tor steht Stammkeeper Yann Sommer.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Borussia gewinnt das Testspiel gegen Newcastle mit 1:0


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.