| 16.02 Uhr

Borussia-Notencheck
Wenn eine 4- die zweitbeste Note ist

Sippel wird im Stich gelassen - Sieben Mal Note 5
Sippel wird im Stich gelassen - Sieben Mal Note 5 FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Der Großteil der Gladbacher Fans war nach der 1:6-Niederlage in Dortmund richtig angefressen und ist es vermutlich heute noch. 1500 User haben an unserem Notencheck teilgenommen und teilweise vernichtende Urteile abgegeben.

Ein Gesamtschnitt von 4,74 bedeutet mit Abstand einen neuen Negativrekord, seit wir dieses Format Anfang des Jahres eingeführt haben. Von unserer Redaktion gab es im Schnitt eine 4,46, also immer noch deutlich schlechter als 4-, womit in der Schule die Versetzung gefährdet wäre. Korrekte Wetten auf den besten Gladbacher hätten keinen großen Gewinn gebracht: Es war natürlich Torwart Tobias Sippel mit einer 3+.

Spannender war die Frage nach dem zweitbesten, die Platzierung sicherte sich Kapitän Lars Stindl mit einer wenig schmeichelhaften 4-. Wir hatten dem Torschützen zum wertlosen 1:5 eine glatte 4 gegeben. Dahinter landete die Doppelsechs um Denis Zakaria (4-) und Christoph Kramer (5+), wobei Zakaria neben Nico Elvedi (5+ statt 5) der einzige Borusse war, für den es im Notencheck leicht nach oben ging. Welpenschutz für 20-jährige Schweizer im Westfalenstadion? Der Mann, den wir nach Sippel am zweitbesten gesehen hatten, wurde von den User auf eine 4- (von 3-) heruntergestuft – Thorgan Hazard.

"Zwischen den Innenverteidigern Matthias Ginter und Jannik Vestergaard war es ein regelrechtes Duell, wer den gebrauchteren Abend für sich reklamieren konnte", schrieben wir am Samstagabend. So ist es dann im Notencheck auch gekommen: Vestergaard setzte sich mit der schlechtesten in diesem Jahr vergebenen Note, einer 5,47, dahingehend knapp gegen Ginter (5,45) durch. Raffael, den Trainer Dieter Hecking in der 61. Minute auswechselte, bekam mit einer 5,37 ebenfalls eine 5-

Bis auf die Torhüterleistung gilt also für das Spiel gegen Hannover 96 am Samstag: Alles muss besser werden und es kann nur besser werden. Borussias Social-Media-Abteilung hat ihren Humor trotz der Klatsche von Dortmund nicht verloren. Unter ein Flugzeug-Foto von Real Madrid auf dem Weg zum Auswärtsspiel beim BVB schrieb sie: "Wenn ihr unsere Abwehr finden sollte, leitet sie bitte nach Mönchengladbach weiter."

(jaso)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: 4- die zweitbeste Note gegen Borussia Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.