| 20.16 Uhr

Borussia-Notencheck
Bewerten Sie die Leistung gegen Dortmund

Gladbach - Dortmund: Einzelkritik
Gladbach - Dortmund: Einzelkritik FOTO: rtr, mb
Mönchengladbach. Nur in einem Bereich gab es Abzüge für die Borussen: bei der Effizienz vor dem Tor. Allein Lars Stindl und Thorgan Hazard gaben gemeinsam 14 Torschüsse ab, ohne zu treffen.

Beide hatten den Ausgleich mehrmals auf dem Fuß, und wenn beide ein Mindestmaß an Kaltschnäuzigkeit gezeigt hätten, wäre sogar der Sieg drin gewesen. So erhält ein Innenverteidiger die beste Note nach dem 0:1 gegen Borussia Dortmund. Jannik Vestergaard schaltete BVB-Torjäger Michy Batshuayi aus und sorgte vorne immer wieder für Gefahr. Ein Treffer wurde zurecht aberkannt, einen Elfmeter hätte er am Ende noch bekommen können. 

Insgesamt überzeugten die zentralen Spieler mehr als die vier Außenspieler. Reece Oxford als Jantschke-Ersatz war noch nicht richtig drin bei seinem ersten Einsatz für Gladbach seit Dezember, Nico Elvedi vergab die beste Möglichkeit des Spiels. Jetzt sind Sie an der Reihe: Bewerten Sie die Leistung der Gladbacher gegen Dortmund.

Wenn Sie die App "Borussia für Fans" nutzen, geht es hier zur Abstimmung.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Bewerten Sie die Leistung gegen Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.