| 17.17 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Kramer zeigt seine Trikotsammlung

Borussia Mönchengladbach: Christoph Kramer präsentiert Trikot-Sammlung
Auch ein Bastian-Schweinsteiger-Trikot, allerdings vom FC Bayern, ist dabei. FOTO: afp, Desk
Während andere Profis am freien Tag nach Mailand oder Mallorca jetten, scheint Christoph Kramer auf Entschleunigung zu setzen: Er hat im heimischen Solingen seine Trikotsammlung auf dem Fußboden verteilt und ein Foto bei Instagram gepostet.

82 Trikots haben wir gezählt, aber bei der Menge auf dem Laminatboden könnten wir uns auch verzählt haben. Es ist sozusagen eine Reise durch die Fußballwelt: Da liegt das Union-Berlin-Trikot von Torsten Mattuschka neben dem vom Barca-Star Luis Suárez. Auch Bastian Schweinsteiger (FC Bayern), Jonas Hofmann (Borussia Dortmund) oder ehemalige Jugendkollegen wie Kevin Kampl (einst beim VfR Aalen aktiv) sind vertreten. Von Fabian Johnson hat Borussias Mittelfeldmann ein USA-Jersey sowie eines aus der Champions-League-Saison 2015/2016. Wer genau hinschaut, wird auch ein Schiedsrichter-Trikot erkennen – Kramer tauschte es nach dessen letztem Spiel mit Wolfgang Stark.

Am häufigsten dürfte aber Leon Goretzka dabei sein, mit dem Kramer beim VfL Bochum die Doppelsechs bildete. Als Borussia den heutigen Schalker damals scoutete, fiel auch das blonde Laufwunder neben ihm auf. Im "Fohlenpodcast" erzählte Kramer zuletzt, dass auch der SC Freiburg oder Benfica Lissbabon im Gespräch waren, als er sich 2013 von Bayer Leverkusen nach Gladbach verleihen ließ.

Ein argentinisches Trikot aus dem WM-Finale 2014 präsentiert Kramer übrigens auch, allerdings nicht das von Ezequiel Garay, dessen Schulter ihn ausknockte. In seiner Sammlung ist die Nummer 16 von Marcos Rojo gelandet – der Verteidiger hatte ihn in der Szene geschubst.

(jaso)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Christoph Kramer präsentiert Trikot-Sammlung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.