| 17.41 Uhr

Aufstellung gegen Leipzig
Borussia mit Elvedi und Jantschke als Außenverteidiger

Borussia Mönchengladbach: Die Aufstellung gegen RB Leipzig
Borussias Nico Elvedi. FOTO: Dieter Wiechmann
Mönchengladbach. Dieter Hecking löst die Verletztenprobleme im Topspiel gegen RB Leipzig wie erwartet: Anstelle von Oscar Wendt dürfte Nico Elvedi links in der Abwehr spielen, Tony Jantschke wäre dann der Mann auf rechts. Von Jannik Sorgatz

Insgesamt neun Profis fehlen den Gladbachern, die mit einem Sieg gegen Tabellennachbar Leipzig auf den fünften Platz springen würden. Torwart Yann Sommer hat einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich und wird von Tobias Sippel vertreten. Die Innenverteidigung bilden Jannik Vestergaard und Matthias Ginter. Auf der Doppelsechs beginnen wie zuletzt in Frankfurt Denis Zakaria und Christoph Kramer.

Nach zwei Spielen von Beginn an sitzt Michael Cuisance auf der Bank. Rein in die Mannschaft kommt Vincenzo Grifo, der den linken Flügel besetzt. Rechts bleibt Patrick Herrmann im Team. Da vorne Raffael fehlt, bilden Lars Stindl und Thorgan Hazard das Angriffsduo.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Die Aufstellung gegen RB Leipzig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.