| 21.00 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Bewerten Sie die Leistung beim 2:3 gegen Dortmund

Borussia Mönchengladbach: Die Noten gegen Borussia Dortmund
André Hahn. FOTO: dpa, rwe
Mönchengladbach. Womöglich wäre Borussia Mönchengladbach ohne die Mithilfe Borussia Dortmunds gar nicht in dieses Spiel gekommen. Doch die zwischenzeitliche 2:1-Führung beim 2:3 konnte über den schwachen Auftritt nicht hinwegtäuschen.

Nur Lars Stindl, der die erste Chance sicher verwandelte und Patrick Herrmann beinahe einen Treffer auflegte, konnte von den Feldspielern überzeugen. Yann Sommer war meistens machtlos und hielt, was zu halten war.

Was meinen Sie? Bis auf Stindl und Sommer landen alle Gladbacher in unserer Einzelkritik im Vierer- und Fünferbereich. Jetzt können Sie Noten verteilen.

Wenn Sie die App "Borussia für Fans" nutzen, geht es hier zur Abstimmung.

(jaso)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Die Noten gegen Borussia Dortmund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.