Infostrecke

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Ende April 2017 absolviert Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt sein elftes Halbfinale im DFB-Pokal. Fünfmal stand der VfL im Endspiel, dreimal gewann er.

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1960

Gegner: Hamburger SV (in Münster)
Ergebnis: 2:0
Finale: 3:2 gegen den Karlsruher SC

Es war Borussias erster großer Titel der Vereinsgeschichte. Die Regional-Pokalsieger qualifizierten sich damals fürs Halbfinale, das auf neutralem Platz ausgetragen wurde.
 

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1973

Gegner: Werder Bremen (Hin- und Rückspiel)
Ergebnis: 3:1, 4:2
Finale: 2:1 n. V. gegen den 1. FC Köln (in Düsseldorf)

Damals gab es zwei Halbfinals – und im Endspiel Günter Netzers legendäres Tor nach Selbst-Einwechslung.
 

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1984

Gegner: Werder Bremen (H)
Ergebnis: 5:4 n. V.
Finale: 7:8 n. E. gegen den FC Bayern (in Frankfurt)

Noch so ein legendäres Spiel: 3:1, 3:4, 4:4 in letzter Sekunde, dann Hans-Jörg Criens' 5:4 in der Verlängerung, dazwischen eine Unterbrechung aufgrund von Rauchbomben auf dem Bökelberg.
 

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1985

Gegner: FC Bayern (A)
Ergebnis: 0:1 n. V.

Im vierten Anlauf verlor Gladbach erstmals ein Pokal-Halbfinale. Sören Lerby schoss die Bayern mit seinem Tor in der 101. Minute ins Endspiel.
 

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1987

Gegner: Hamburger SV (A)
Ergebnis: 0:1

Zwei Halbfinals innerhalb weniger Tage: Auf die Niederlage beim HSV folgte das Uefa-Cup-Aus gegen Dundee United.

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1992

Gegner: Bayer Leverkusen (H)
Ergebnis: 4:2 n. E.
Finale: 3:4 n. E. gegen Hannover 96 (in Berlin)

Horst Steffen und Jörg Neun verschossen im Elfmeterschießen, aber Uwe Kamps hielt auf sensationelle Weise alle vier Leverkusener Versuche.

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 1995

Gegner: 1. FC Kaiserslautern (H)
Ergebnis: 1:0 n. V.
Finale: 3:0 gegen den VfL Wolfsburg (in Berlin)

Heiko Herrlich traf in der 101. Minute zum Sieg gegen den FCK. Danach wechselte er als Torschützenkönig zu Borussia Dortmund.
 

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 2001

Gegner: Union Berlin (A)
Ergebnis: 4:6 n. E.

In Berlin war Borussia schon, doch dann vergaben Arie van Lent und Max Eberl ihre Elfmeter gegen den Drittligisten Union.

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 2004

Gegner: Alemannia Aachen (A)
Ergebnis: 0:1

Das nächste Halbfinal-Aus gegen ein unterklassiges Team: Ivica Grlic traf für Aachen, Borussia wurden gleich zwei glasklare Handelfmeter verweigert.
 

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 2012

Gegner: Bayern München (H)
Ergebnis: 2:4 n. E.

"Borussia Barcelona" spielte eine überragende Saison und hielt auch dem späteren Champions-League-Finalisten Bayern München über 120 Minuten Paroli. Doch dann vergaben Dante (wie einst Lothar Matthäus, der danach auch nach München ging) und Havard Nordtveit.

Gladbachs Halbfinal-Teilnahmen im DFB-Pokal

Halbfinale 2017

Gegner: Eintracht Frankfurt (H)
Datum: 25. April, 20.45 Uhr

Zum vierten Mal nimmt die Borussia Anlauf, es nach 1995 endlich wieder ins Pokalfinale nach Berlin zu schaffen.