| 21.33 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Herthas Nico Schulz soll kommen

Borussia Mönchengladbach: Nico Schulz von Hertha BSC soll kommen
Nico Schulz (l.) soll zur Borussia wechseln. FOTO: dpa, lus hak
Mönchengladbach . Borussia Mönchengladbach reagiert auf die Rückenprobleme von Alvaro Dominguez: Der Spanier hat schon länger diese Sorgen und ist nun für zunächst zwei Woche zur Behandlung in seine Heimat gereist. Von Karsten Kellermann

Wann er wieder einsatzbereit ist, ist offen. Da Dominguez nicht nur als Innenverteidiger, sondern auch links in der Viererkette eingeplant ist, gibt es da somit eine Vakanz. Denn aktuell ist Oscar Wendt die einzige Option für diesen Job. Borussia hat offenbar in Berlin eine Alternative gefunden: Nico Schulz vom Hauptstadt-Klub Hertha BSC soll kurz vor einem Wechsel nach Gladbach stehen.

Beide Bundesligisten sollen sich auf einen Wechsel geeinigt haben, in der kommenden Woche soll alles perfekt gemacht werden. Schulz, 22 Jahre alt, hat bei Hertha noch einen Vertrag bis 2016. Die Ablösesumme soll drei Millionen Euro betragen. Zuletzt schien festzustehen, dass Schulz die Hertha in Richtung FC Genua verlässt, nun zieht es ihn wohl zum Niederrhein. Der Medizincheck steht noch aus, danach könnte er einen Vertrag bis 2018 erhalten.

Borussias Sportdirektor Max Eberl hatte am Donnerstag gesagt, dass die Transferaktivitäten "nicht absolut" abgeschlossen seien. Man werde sich angesichts der personellen Situation Gedanken machen, sagte der Manager. Nun sind die Verantwortlichen beim Champions-League-Teilnehmer wohl zu dem Schluss gekommen, dass eine personelle Aufstockung sinnvoll sei. Den Schulz-Zukauf bestätigt Borussias indes (noch) nicht.

Am Samstag gehört U21-Nationalspieler Schulz noch zum Aufgebot der Hertha beim FC Augsburg. Es wird wohl seine letzte Dienstreise mit der "alten Dame" sein. Künftig könnte Schulz dann Borusse sein. In Gladbach würde er auf weitere Ex-Berliner treffen: Trainer Lucien Favre und Raffael waren früher ebenfalls für Hertha tätig.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Nico Schulz von Hertha BSC soll kommen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.