| 17.20 Uhr

Borussia-Notencheck
Bewerten Sie die Leistung beim 0:1 gegen Frankfurt

Einzelkritik: Abwehr wackelt – Angriff zu harmlos
Einzelkritik: Abwehr wackelt – Angriff zu harmlos FOTO: dpa, pg hpl
Mönchengladbach. Stets bemüht waren die Borussen am dritten Spieltag, mehr aber auch nicht – entsprechend liegen die Noten gegen Frankfurt mehrheitlich im Vierer-Bereich.

Der beste Gladbacher – fußballerisch, aber auch vom Engagement her – war Raffael. Dagegen fiel sein sonst so kongenialer Partner Lars Stindl etwas ab. Hinten kam Matthias Ginter nicht gut weg, der unter anderem beim einzigen Tor des Tages unter dem Ball durchgesegelte. Jetzt sind Sie an der Reihe: Welche Noten würden Sie den Borussen geben?

Wenn Sie die App "Borussia für Fans" nutzen, geht es hier zur Abstimmung.

(jaso)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Noten gegen Eintracht Frankfurt geben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.