| 18.12 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Pflichtsiege!

Borussia Mönchengladbach: Pflichtsiege!
Dieter Hecking im Gespräch mit André Hahn. FOTO: rtr, mb
Meinung | Mönchengladbach. Amin Younes sorgt dafür, dass wenigstens ein bisschen Borussia noch auf der Europa-Bühne dabei ist. Der Spross des Borussen-Internats hat mit Ajax Amsterdam das Endspiel der Europa League erreicht. Von Karsten Kellermann

Wehmut ergreift den geneigten Borussen-Freund dabei durchaus, schließlich hat Ajax auf dem Weg ins Finale den Borussia-Besieger FC Schalke rausgeworfen. Schalke steht in Gladbach, wie Frankfurt, der Gegner im DFB-Pokal-Halbfinale, in dieser Saison für eine verpasste Chance. Borussia hatte sich etwas erarbeitet, doch der große Schritt klappte dann zweimal nicht. Das Problem: Ist man weit gekommen, geht es nicht mehr um das Erreichte, sondern Verpasste.

Doch es gibt noch eine dritte, die letzte Chance. In der Liga kann Borussia "noch viel gewinnen", wie Trainer Dieter Hecking sagt. Nicht allein aus eigener Kraft, aber wenn die Konkurrenz strauchelt. Zwei Siege sind daher Pflicht. Es wäre ärgerlich und teuer, nicht da zu sein, wenn etwas möglich ist. Gewinnen kann Borussia nur etwas, wenn sie siegt.                  

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Pflichtsiege!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.