| 16.20 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Raffael und Hazard führen im Noten-Ranking

Das 3:0 gegen Frankfurt im Notencheck
Das 3:0 gegen Frankfurt im Notencheck FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Bei Borussias vier Siegen in der Rückrunde kommt Mo Dahoud auf einen Notenschnitt von 1,91. In den restlichen Partien liegt er bei 4,37. Die Frage ist: Wer reißt hier wen mit?

Die Schwankungen betreffen jedoch fast das gesamte Team, und meist ist es eine Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsspielen. Nur Raffael (2,48 in Augsburg, 2,24 in Wolfsburg) und Nico Elvedi (2,98 in Augsburg) hatten nach der Rückrunde in fremden Stadien eine Zwei vor dem Komma.

Da passt es ins Bild, dass der junge Elvedi neben vier wirklich guten Leistungen auch die zwei schlechtesten Bewertungen der Rückrunde vorweisen kann. Gegen Dortmund und gegen Wolfsburg erhielt der 19-Jährige jeweils eine 4,93 von den sieben Medien, deren Bewertungen in unseren Notencheck einfließen. Dann kommt schon Lars Stindl mit seiner 4,79 gegen Hamburg – selbst die vermeintlich Konstantesten haben ihre Ausreißer nach unten.

Für die drei besten Einzelleistungen bislang in der Rückrunde sorgten diese Spieler:

  1. Andreas Christensen: 1,14 gegen Bremen
  2. Thorgan Hazard: 1,47 gegen Stuttgart
  3. Raffael: 1,50 gegen Stuttgart

Sie liegen, wenn auch in anderer Reihenfolge, in der Gesamtwertung seit der Winterpause ebenfalls vorne:

  1. Raffael: 2,63
  2. Hazard: 2,85
  3. Christensen: 2,89

Während Raffael und Christensen ohnehin gesetzt sind, spricht zumindest in dieser Hinsicht auch nichts dagegen, von Hazard in der Startelf abzurücken. Sieben Mal in Folge hat der Belgier begonnen, so oft wie noch nie in seiner Gladbacher Zeit. 

Am schwächsten von allen Spielern, die mindestens viermal bewertet wurden, schneiden diese drei Akteure ab:

  • Martin Hinteregger: 3,64
  • Oscar Wendt: 3,46
  • Havard Nordtveit: 3,43

Schlecht ist das freilich auch nicht. Ob bei Erfolg oder Misserfolg: Homogen sind die Leistungen der Borussen meistens. Nur das Niveau schwankte in den neun Rückrundenspielen teils gewaltig. 

(jaso)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Raffael und Thorgan Hazard vorne bei den Noten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.