| 11.09 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Am ersten Spieltag zu Hause gegen Leverkusen

Der Spielplan 2016/17
Der Spielplan 2016/17
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach startet am 27. oder 28. August mit einem Heimspiel gegen Bayer Leverkusen in die Saison 2016/17. Das erste Auswärtsspiel findet am 9., 10. oder 11. September beim SC Freiburg statt.

"Wir haben immer Kracher am Anfang", sagte Tony Jantschke zur DFL-Ansetzung. "Das wollen die Leute sehen. Gladbach ist ein Verein, den man in ganz Deutschland sympathisch findet." Zwischen dem ersten und zweiten Spieltag liegt eine Länderspielpause, in der die deutsche Nationalmannschaft im Borussia-Park auf Finnland trifft. Der dritte Spieltag, unmittelbar nach dem ersten Spiel in der Gruppenphase der Champions League oder der Europa League, bringt Gladbach ein Heimspiel gegen Werder Bremen. Es folgt das erste Gastspiel bei RB Leipzig.

Am 21., 22. oder 23. Oktober geht es zum FC Bayern. Das Derby gegen den 1. FC Köln steigt in der Hinrunde zu Hause am elften Spieltag (18.-20. November). Das Jahr klingt mit einem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 16. Spieltag aus. Die Hinrunde endet dann im Januar beim SV Darmstadt, womit auch klar ist: Am 34. Spieltag (20. Mai) hat die Borussia ein Heimspiel. Am Karnevalswochenende (24.-26. August) gastiert Gladbach beim FC Ingolstadt.

(jaso)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach startet gegen Bayer 04 Leverkusen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.