| 14.51 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Hazard für die belgische Nationalelf nachnominiert

Porträt: Das ist Thorgan Hazard
Porträt: Das ist Thorgan Hazard FOTO: afp, jd ej
Brüssel. Thorgan Hazard ersetzt seinen älteren Bruder Eden (FC Chelsea) im Aufgebot der belgischen Nationalmannschaft. Dies gab der Verband am Dienstag bei Twitter bekannt. 

Die Roten Teufel treffen am Samstag (20.45 Uhr) in Brüssel in der WM-Qualifikation auf Griechenland und spielen am kommenden Dienstag (18.00/Sotschi) bei WM-Gastgeber Russland.

Eden Hazard (26) fehlt den Belgiern wegen einer Verletzung. Nationaltrainer Roberto Martínez nominierte deshalb Thorgan Hazard (23) nach.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Thorgan Hazard für die belgische Nationalelf nachnominiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.