| 00.05 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Hazard kehrt gegen Hoffenheim zurück

Porträt: Das ist Thorgan Hazard
Porträt: Das ist Thorgan Hazard FOTO: afp, jd ej
Mönchengladbach. Raffael, Lars Stindl und Thorgan Hazard sind in dieser Saison Borussia Mönchengladbach Erfolgstrio in der Offensive. Doch beim Champions-League-Spiel gegen Manchester City, mit dem Gladbach den Übergang in die Europa League sicherte, fehlte Hazard überraschend "aus privaten Gründen", wie der Verein mitteilte.

Genaueres zu den Gründen wurde nicht bekannt. Trainer André Schubert teilte nach dem Spiel lediglich mit, dass Hazard Ausfall bereits vergangene Woche festgestanden habe. Aber am Samstag gegen 1899 Hoffenheim werde er wieder dabei sein.

Hazards Kumpel Ibrahima Traoré stand in der Startelf, erlebte aber nicht den Abpfiff auf dem Platz. "Er hat bei einem Schuss im Leisten- und Bauchbereich ein Ziehen gespürt. Das müssen wir uns in Ruhe ansehen", sagte Schubert. Mit einem Einsatz gegen Hoffenheim dürfte es eng werden, aber der 45-Jährige schien keinen längeren Ausfall Traorés zu befürchten.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Thorgan Hazard gegen Hoffenheim wieder dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.