| 09.51 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Strobl fällt mit Muskelfaserriss aus

Das ist Tobias Strobl
Das ist Tobias Strobl FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Borussia Mönchengladbach muss bis auf Weiteres auf Tobias Strobl verzichten. Der Defensiv-Allrounder erlitt beim Auswärtsspiel in Leipzig (1:1) einen Muskelfaserriss im Oberschenkel und muss daher pausieren.

Fraglich ist, ob Raffael am Samstag gegen den FC Ingolstadt wieder mitwirken kann. Der Torjäger trainierte am Donnerstag zwar wieder teilweise mit der Mannschaft, die Entscheidung, ob er gegen den FCI spielen kann, ist aber noch offen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Tobias Strobl fällt mit Muskelfaserriss aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.