| 15.39 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Hofmann-Verpflichtung rückt näher

Das ist Jonas Hofmann
Das ist Jonas Hofmann FOTO: Dirk Päffgen
Mönchengladbach. Der Wechsel von Flügelspieler Jonas Hofmann von Borussia Dortmund zur Gladbacher Namenscousine rückt immer näher. Nach Informationen unserer Redaktion könnte der Transfer in den kommenden Tagen offiziell über die Bühne gehen. Als Ablösesumme sollen rund sieben Millionen Euro im Raum stehen. Von Stefan Klüttermann

Aus Dortmund verlautete, dass der BVB dem wechselwilligen Hofmann keine Steine in den Weg legen würde und somit eher auf einen Durchbruch des noch bis Sommer aus Manchester ausgeliehenen Adnan Januzaj setzt. Die Gladbacher Borussia um Sportdirektor Max Eberl würde sich ihrerseits mit der Verpflichtung weiter als eine der ersten Adressen für entwicklungsfähige deutsche Spieler etablieren.

Allerdings würde der 23 Jahre alte Hofmann auf der Suche nach Spielpraxis in Gladbach immerhin auf die geballte Konkurrenz von Ibrahima Traoré, Fabian Johnson, Patrick Herrmann (noch verletzt), André Hahn (noch verletzt), Thorgan Hazard und Josip Drmic treffen.

Hofmann war 2011 aus der Jugend der TSG Hoffenheim nach Dortmund gewechselt und 2014 zwischenzeitlich an Mainz 05 ausgeliehen worden. Bislang kommt der Jugendnationalspieler auf 48 Bundesligaspiele und sechs Tore.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: Transfer von Jonas Hofmann rückt näher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.