| 00.00 Uhr

Borussia Mönchengladbach
U 23 will volle Punktzahl gegen Lotte

Das ist Arie van Lent
Das ist Arie van Lent FOTO: Dieter Wiechmann
Fussball. Borussia tritt im Regionalliga-Topspiel beim bereits feststehenden Meister an. Von Sascha Köppen

Es hätte der ultimative Showdown werden können: der Vergleich des Regionalliga-Zweiten Borussia Mönchengladbach U 23 beim Spitzenreiter Sportfreunde Lotte am drittletzten Spieltag. Doch seit dem vergangenen Wochenende stehen die Tecklenburger auch rechnerisch als Meister fest. So ist das Duell heute (14 Uhr) nur noch ein interessantes Spiel.

Manchmal sind Fußballspiele frei von Zwängen besonders attraktiv. Schenken werden die Borussen dem Meister die Punkte sicherlich nicht. "Wir wollen auf jeden Fall noch einmal versuchen, Lotte am Samstag zu ärgern. Und es hätte natürlich schon etwas, wenn man am Ende der Saison alle sechs Punkte gegen den Meister gewonnen hätte", sagt auch Trainer Arie van Lent, dessen Team das Hinspiel gegen die Lotter durch ein Tor von Giuseppe Pisano in der Nachspielzeit 2:1 gewonnen hatte. Zudem könnten die Borussen mit einem Sieg die Punktzahl der Meister-Saison von vor einem Jahr übertreffen. Leicht wird das nicht, denn von 33 Spielen hat Lotte bisher nur drei verloren.

Verzichten muss der VfL dabei allerdings auf eben jenen Angreifer, der im Hinspiel das Siegtor erzielte - und das nicht nur gegen Lotte. "Das MRT hat ergeben, dass in seiner ausgekugelten Schulter leider auch Bänder beschädigt sind. Er wird jetzt in den kommenden Tagen operiert und dann für etwa drei Monate ausfallen. Da hatten wir natürlich gehofft, dass es nicht so schlimm ist", sagt van Lent, dem Pisano damit zumindest zu Beginn der Vorbereitung noch nicht zur Verfügung stehen dürfte. Ansonsten sind bis auf den weiter verletzten Steffen Nkansah alle an Bord.

Für einen weiteren Borussen haben sich die Leistungen der vergangenen beiden Jahre nun ausgezahlt. Tim Knipping hat einen Vertrag beim Zweitligisten SV Sandhausen unterschrieben. Der Innenverteidiger, der für die kommende Saison nicht mehr als U23-Spieler gezählt hätte, hat in den beiden Jahren bei den Borussen eine starke Entwicklung aufzuweisen. Die Sandhäuser dürfen sich in jeglicher Hinsicht auf ihren Sommer-Zugang freuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach: U 23 will gegen Sportfreunde Lotte punkten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.