| 07.58 Uhr

Borussia Mönchengladbach
Hinteregger-Verpflichtung vor dem Abschluss

Das ist Martin Hinteregger
Das ist Martin Hinteregger FOTO: Dirk Päffgen
Belek. Borussia steht kurz vor der Verpflichtung des österreichischen Innenverteidigers Martin Hinteregger. Vorbehaltlich, der 23-Jährige von RB Salzburg besteht in Gladbach den handelsüblichen Medizincheck, soll er nach Informationen unserer Redaktion eventuell schon am Freitag ins Trainingslager der Borussen nach Belek/Türkei nachreisen. Von Stefan Klüttermann

Der österreichische Nationalspieler, an dem auch der VfB Stuttgart großes Interesse gezeigt hatte, erfüllt haargenau das Profil, mit dem Sportdirektor Max Eberl nach einer Verstärkung für die Abwehr gesucht hatte: Jung, trotzdem schon mit einiger Erfahrung, dazu kopfballstark, zuverlässig im Aufbauspiel und als Linksfuß eine wertvolle Rarität im Defensivverbund. Dem Vernehmen nach soll Hinteregger zunächst bis Saisonende ausgeliehen werden, bevor Borussia die Möglichkeit hat, ihn für eine Ablösesumme im hohen einstelligen Bereich fest zu verpflichten.

Hinteregger soll langfristig die Lücke schließen, die das altersbedingt näherrückende Karriereende von Martin Stranzl und Roel Brouwers reißt. Kurzfristig würde er die Ausfälle von Tony Jantschke (Kreuzbandriss) und Alvaro Dominguez (Rücken-OP) im hinteren Bereich kompensieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Borussia Mönchengladbach vor Verpflichtung von Martin Hinteregger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.